Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft
Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft
Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft
Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft

Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft

4 Tage
12.09.2024 - 15.09.2024
ab 599 €
pro Person
Reisebeschreibung

Entlang herrlicher, flacher Radwege gleiten unsere Räder nahezu mühelos durch eine atemberaubende Kulisse. Enge Täler, steile Felswände, üppige grüne Flussauen und bezaubernde Wachholderheiden prägen diese einzigartige Landschaft entlang der ruhigen Altmühl. Die markanten Kalkfelsen und die malerischen Windungen des Altmühlflusses verschmelzen zu einer harmonischen Einheit, die uns ein unbeschwertes Radvergnügen ermöglicht.

1. Tag: Das mittlere Altmühltal
Anreise nach Eichstätt. Hier erwartet uns der örtliche Radbegleiter. Nach einem Aufenthalt und kurzer Besichtigung mit kleiner Rundfahrt durch die Barock- und Bischofsstadt beginnt unsere Radtour durch das mittlere Altmühltal. Wir radeln entlang der Altmühl flussabwärts. Auf der Gungoldinger Heide bei Kipfenberg erleben wir die ganze Romantik des Altmühltals dieser Gegend. Über Kinding mit seiner gewaltigen Wehrkirche erreichen wir unser Familienhotel in Enkering.
Radstrecke ca. 35-40 Kilometer

2. Tag: Bekannte Orte im Altmühltal
Nach dem Frühstück beginnt unsere Radtour am Hotel. Auf dem herrlichen Altmühl-Radweg radeln wir flussabwärts in die Barockstadt Beilngries. Nach einem Aufenthalt geht es weiter auf dem Altmühltal-Radweg in die 7-Täler-Stadt Dietfurt und dann entlang der romantischen Weißen Laber über die Jurahöhen nach Berching, ein Kleinod des Mittelalters mit guterhaltener Stadtmauer, vier Stadttoren und dreizehn Türmen. Wir haben hier einen Aufenthalt und radeln dann entspannt entlang dem König-Ludwig-Kanal bis zur ehemaligen Residenzstadt Neumarkt in der Oberpfalz. Sehenswert sind hier der ehemalige Park der Landesgartenschau und die historische Altstadt. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.
Radstrecke ca. 65 Kilometer

3. Tag: Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg
Mit dem Bus fahren wir nach Dietfurt. Wir folgen dem Altmühl-Radweg durch Wildnis- und Kulturlandschaft nach Riedenburg. Unterwegs passieren wir Sehenswürdigkeiten wie den Falkenhof von Schloss Rosenberg und die größte Bergkristallgruppe der Welt in Riedenburg. Über Einthal erreichen wir Essing mit seinen historischen Häusern, die sich an die Felswand schmiegen. In Kehlheim steigen wir vom Rad und fahren mit dem Schiff zum Kloster Weltenburg. In der Klosterschenke lassen wir den Tag mit einem Bier der Klosterbrauerei ausklingen. Mit dem Reisebus kehren wir zurück zum Hotel.
Radstrecke ca. 35-40 Kilometer

4. Tag: 12 Apostel im Altmühltal nach Gunzenhausen
Wir fahren mit dem Bus in den Raum Eichstätt und erleben heute ein Sahnestück des Altmühltal-Radwegs. Wir sehen Treuchtlingen mit der gut erhaltenen Altstadt und radeln weiter über Solnhofen, das durch die einmaligen Felsformationen, eine Plattenkalke und die dort gefundenen Versteinerungen bekannt ist. Bei Dollnstein lassen wir uns von der einmaligen Felsformation der „Zwölf Apostel“ beeindrucken. Diese zerklüfteten Felstürme und Wachholderbüsche sind das prägende Bild des Altmühltals. Weiter radeln wir entlang der Altmühl über Pappenheim nach Gunzenhausen, wo unsere Tour endet. Wir verabschieden uns von unserem Radbegleiter Elmar und treten anschließend die Heimreise an.
Radstrecke ca. 35-40 Kilometer

 

Preis
12.09.2024 - 15.09.2024 | 4 Tage
Mittelklassehotel
Pro Person im Doppelzimmer
599 €
Pro Person im Einzelzimmer
669 €
Unterkunft / Hotels
Mittelklassehotel mehr Infos

Leistungen

• Umweltfreundliche Hartmann-Busreise
• Fahrradtransport im Spezialanhänger
• 3 x Übernachtung im familiären Hotel
• 3 x Frühstücksbuffet
• 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
• Örtliche Radbegleitung durch Elmar

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel A.
 

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Genussradtour Salzkammergut und seine Seen
6 Tage
03.09.2024 - 08.09.2024
Das Salzkammergut ist bekannt für wunderschöne Urlaubslandschaft, beeindruckende Bergwelt und traumhafte Seen. Die herrlichen Radwege sorgen für eine unbeschwerte Urlaubsstimmung. Schon Kaiser ...
ab 1050 €
pro Person
Raderlebnis am Meer
7 Tage
22.09.2024 - 28.09.2024
Weil´s so schön war immer wieder! Die Lagune von Venedig und die zahlreichen Flüsse, Kanäle und Seenlandschaften beherrschen die Landschaft der Lagune von Venedig und das Po-Delta und machen ...
ab 1150 €
pro Person
Rad: Vom Höchsten zum Bodensee mit Armin
1 Tag
10.07.2024
Von Stammkunden immer wieder gewünscht.
ab 70 €
pro Person
Rad: Heuchelbergrunde
Deutschland

Rad: Heuchelbergrunde

1 Tag
22.08.2024
E-Bike -Tour mit örtlichem Radguide "Wolfgang"
ab 70 €
pro Person
Rad: Genusstour mit dem Hartmann Büroteam "hoch hinaus"
1 Tag
20.09.2024
Erlebnistag mit Überraschungsziel und mit dem Motto "hoch hinaus"
ab 70 €
pro Person
Rad: Bodensee - Oberstaufen - Großer Alpsee mit Armin und Dieter
1 Tag
27.07.2024
Besonders schöne Radtour!
ab 85 €
pro Person
Radreise Achensee - Walchsee - Wilder Kaiser
3 Tage
21.10.2024 - 23.10.2024
Radtage zum Genießen. Balsam für Körper und Seele. Berge und Seen – Bergbäche und romantische Täler, gemütliche Almen – was gibt es Schöneres. Wir radeln entlang von herrlichen Urlaubs-Seen, ...
ab 445 €
pro Person
Radreise Südtirol und seine Dolomiten
4 Tage
30.09.2024 - 03.10.2024
Begleiten Sie uns auf einer eindrucksvollen Genuss-Radtour nach Südtirol auf die Sonnenseite der Alpen. Wir radeln gemeinsam in der Gruppe und in Begleitung eines sympatischen, örtlichen ...
ab 639 €
pro Person
RAD: Vom Kloster Schöntal ins Heilbronner Weinland
1 Tag
20.06.2024
mit Dieter
ab 70 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

zurück Buchen
This website uses cookies to improve your user experience. By continuing to use this site, you agree to accept the use of all cookies.Read moreOk