Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Bayerische und Tiroler Berge und Seen - Radreise mit Eugen Hartmann - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.07.2019 - 02.08.2019

Im Moment ist die Radreise ausgebucht, aber evtl. kurzfristig auf Anfrage möglich.

Radeln im Sommer an den bayerischen Seen zwischen den Tiroler Alpen und den bayerischen Alpen - unter weißblauem Himmel entlang von schönen Urlaubs- und Bergseen, glasklaren Bächen und Flussläufen. Wir wohnen in einem schönen Hotel mit 4-Sterne-Komfort am herrlichen Urlaubssee im Allgäu.

1.Tag: Den Bergen entgegen - Iller-Radweg
Bei Memmingen besteigen wir unsere Räder und radeln den Bergen entgegen. Wir radeln immer entlang dem romantischen Flusslauf der Iller. Die Illerschleife bei Altusried wird uns beeindrucken. Das Etappenziel ist heute die Allgäumetropole Kempten. Unterwegs sehen wir kleine Ortschaften und Weiler, Bauernhöfe sowie altertümliche Ruinen. Nach einem Aufenthalt im Zentrum von Kempten erreichen wir unser Hotel direkt am Bannwaldsee bei Füssen.
Radstrecke ca. 40 Kilometer

2.Tag: Tannheimer Tal - Vilsalpsee - Grüntensee
Schon die Busfahrt ins Tannheimer Tal ist ein landschaftlicher Genuss. In Tannheim beginnt die heutige Radtour. Wir radeln zum schönen Naturjuwel, dem Vilsalpsee und nach einem Aufenthalt weiter im Tannheimer Tal. Wir folgen dem Wertach-Radweg vom Oberjoch zum Grüntensee und weiter über Nesselwang zum Hotel am Bannwaldsee. Höhepunkte sind heute: Vilsalpsee - Grüntensee - Wertachschluchtbei Nesselwang und der Blick zu den Königschlösser bei Füssen.
Radstrecke ca. 65 Kilometer

3.Tag: Lechtal Tiroler Bergwelt
Wir starten auf ca. 1.200 Meter Höhe und folgen dem „Jungen Lech“. Eingerahmt von den Allgäuer Alpen, Tannheimer Alpen und den Bergen der Lechtaler Alpen erleben wir Natur pur, bekannte Urlaubsorte und einmalige Urlaubslandschaften. In Holzgau besuchen wir die längste Fußgänger-Hängebrücke Österreichs, die sich über die wildromantische Höhenbachtalschlucht spannt. Über die Orte Holzgau, Elbigenalp und Stanzach erreichen wir die Lechtalmetropole Reutte in Tirol. Nach einem Aufenthalt radelt wer Lust hat noch ca. 25 Kilometer bis zum Hotel oder fährt mit dem Bus.
Radstrecke ca. 60-80 Kilometer

4.Tag: Seenrundfahrt Bannwaldsee - Forggensee - Grüntensee
Heute beginnt die Radtour am Hotel. Wir umradeln die Urlaubsseen Bannwaldsee - Forggensee und Grüntensee. Eine angenehme Schifffahrt auf dem Forggensee rundet einen besonderen Radtag ab. Wir genießen heute nochmals Urlaub pur. Wir sehen Urlaubsseen, Ferienorte, unberührte Natur und die berühmten Königschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie die Stadt Füssen. Mit dem Rad geht es zurück bis zum Hotel am Bannwaldsee.
Radstrecke ca. 45 Kilometer

5.Tag: Lech-Radweg
Heute müssen wir leider Abschied nehmen. Vom Hotel aus radeln wir zum Lech und dem Flusslauf folgend in Richtung Landsberg. Im gemütlichen Gasthof lassen wir unsere Radtage ausklingen.
Radstrecke ca. 50 Kilometer

◗ Busreise im Hartmann Reisebus
◗ Fahrradtransport im Spezialanhänger
◗ 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel am Bannwaldsee
◗ freie Nutzung von Hallenbad und Sauna im Hotel
◗ auf Wunsch Leih-Bademantel
◗ 4 x Frühstücksbuffet
◗ 4 x Abendmenü
◗ örtliche Kurabgabe
◗ Schifffahrt auf dem Forggensee
◗ geführte Radtouren laut Programm
◗ Radbegleitung Eugen Hartmann

Bei dieser Reise gitl Stornostaffel C

Evt. kurzfristige Änderungen der Radtouren vorbehalten

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    555 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    ausgebucht
    615 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Radabholung am Vortag (an den üblichen Haltestellen)
    10 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter