Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Gardasee - Brenta Dolomiten und das Val die Sole - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.05.2020 - 04.06.2020
Preis:
ab 798 € pro Person

Das Val die Sole ist eine grüne Oase und eines der größten Obstanbaugebiete in Europa. Es liegt im sonnigen, schönen Trentino und grenzt im Norden an die Ortlergruppe, im Westen mit dem Tonale Pass an die Lombardei, im Osten an die Adamello Alpen und im Süden an die herrlichen Brenta Dolomiten. Wir wohnen in einem schönen 4-Sterne Hotel im Val di Sole. Verpflegung, Komfort und Wellness lassen hier keine Wünsche offen.

1.Tag: Anreise ins sonnige Südtirol

Interessante Anreise über Ulm - Kempten - Fernpass - Landeck durch das obere Inntal zum Reschenpass. Hier beginnt am Reschensee unsere erste beeindruckende Radtour. Mit Blick auf die schneebedeckte Ortlergruppe radeln wir meist bergab ins fruchtbare Etschtal. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel im Vinschgau. Radstrecke ca. 40 - 50 Kilometer

2.Tag: Etschtal und Vinschgau

Gestärkt vom Frühstücksbuffet besteigen wir unser Rad und radeln durch das Vinschgau in Richtung Südtiroler Weinstraße und Kalterer See. Auf unserem Weg geht es durch herrliche Weinberg- und Obstplantagen und schöne Urlaubsorte. Nach einem erholsamen Aufenthalt verladen wir unsere Räder und fahren zu unserem 4-Sterne Hotel ins Val di Sole. Radstrecke ca. 60 Kilometer

3.Tag: Madonna di Campiglio - Ragoli

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum weltbekannten Wintersportort Madonna di Campiglio zum Beginn unserer Radtour in Pejo-Fonti. Wir radeln von Madonna di Campiglio und weiter abwärts nach Sankt Vigilio und Carisolo ins Tal di Genova. Nach einem kleinen Anstieg werden wir mit dem Anblick der bekannten Nardis-Wasserfälle entschädigt. Vom Sarcatal radeln wir auf einem der schönsten Radwege der Gegend zu unserem heutigen Tagesziel Ragoli. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus. Radstrecke ca. 50-55 Kilometer

4.Tag: Molvenosee - Gardasee

Mit dem Bus fahren wir heute nach Andalo, wo wir die Räder besteigen. Wir radeln auf schöner Radstrecke nach Molveno und zum wunderschönen Gebirgssee „Molvenosee“. Nach einem Aufenthalt am See rollen wir mit unseren Rädern hinab ins schöne Sarcatal und weiter zum Cavedine See und kommen schließlich zum bekannten Kletterort Arco mit seinem Schloss und Kletterfelsen. Entlang dem Sarca-Fluss erreichen wir den Urlaubsort Riva am Gardasee. Nach einem Aufenthalt am Gardasee fahren wir mit dem Bus zurück zum Hotel. Radstrecke ca. 55 Kilometer

5.Tag: Herrliches Val di Sole

Der Radweg Val di Sole führt meistens am Sturzbach Noce entlang, von Pejo Fonti bis Mostizzolo. Wir fahren mit dem Bus nach Pejo Fonti inmitten des wunderschönen Naturparks Stilfserjoch und genießen die einmalige, umliegende Bergwelt, deren Gipfel oft 3000 Meter überschreiten. Wir radeln bergab durch die Orte Cogolo - Celledizzo und dann auf dem Radweg durch das Pejotal zurück zum Val di Sole. Die Route führt durch weite Fichtenwälder, grüne Weiler und kleine, schmucke Ortschaften. Auf einem schönen Radweg erreichen wir dann über Pellizano das Hotel. Radstrecke ca. 40 Kilometer

6.Tag: Tonale Pass und Wellness Hotel

Mit dem Bus fahren wir zum Tonale Pass auf 1883 Meter. Der Pass liegt an der Provinzgrenze vom Trentino zur Lombardei. Hier besteigen wir die Räder und genießen die herrlichen Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die schöne Natur. Wir radeln heute bis zum Hotel. Genießen Sie am Nachmittag nochmals die Wellnesseinrichtungen im Hotel oder (unser Tipp!) fahren Sie mit der Seilbahn von Daolasa auf den Basetta del Vigo, einen schönen Ausflugsberg. Radstrecke ca. 25-30 Kilometer

7. Tag: Heimreise
 

  • Busreise im Hartmann Fernreisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel im Vinschgau
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Hotel im Val di Sole in Zimmern mit DU/WC, Bad, Fön, TV, Telefon, W-Lan
  • 6 x Abendessen als Wahlmenü mit Salatbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • freie Nutzung des besonderen Wellnessbereichs im Hotel mit Sauna, Hallenbad etc.
  • geführte Radtouren
  • Radbegleitung Eugen Hartmann
  • Seilbahnfahrt Daolasa - Basetta Vigo Streckenänderungen vorbehalten

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C.

 

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    798 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
    918 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Radabholung
    10 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter