Information & Buchung 07073 - 9150-0


Di - Do von 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sprachauswahl

Genussradtour mit Eugen Hartmann Bayerische Täler – Bayerische Flüsse - 6 Tage

Genussradtour mit Eugen Hartmann Bayerische Täler – Bayerische Flüsse
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.08.2021 - 06.08.2021
Preis:
ab 759 € pro Person

Die einmalige Natur und Landschaft sind nur zwei der vielen Attraktionen unseres Reisezieles im berühmtesten Bäderland Bayerns. Bad Füssing, der bekannte Thermalbadeort mit seinem milden Reizklima und seinem großen Angebot für Gesundheit, Wellness und Unterhaltung bietet Radler und Erholungssuchenden sämtliche Möglichkeiten. Hier macht Radeln Spaß! Traumhaftes Radeln inmitten unberührter Natur entlang den Flüssen Inn, Donau und Rott. Bayerns Urlaubslandschaft mit den entzückenden kleinen Dörfern und historischen Orten, Wälder mit herrlichem Baumbestand und immer würzige, gesunde, frische Urlaubsluft – Herz was willst du mehr? Burgen, geschichtsträchtige Plätze, Klöster und Schlösser begegnen uns auf allen Radtouren.
 

1.Tag: Einradeln ab Marktl am Inn
Anreise im Hartmann Fernreisebus über Ulm – München – Mühldorf nach Marktl am Inn. Hier am Geburtsort von Papst Benedikt beginnt unsere Radtour. Nach einem kleinen Aufenthalt radeln wir auf schönem Radweg entlang dem Inn, auf dem ehemaligen Salzhandelsweg Richtung Braunau am Inn. Vorbei an der Salzachmündung in den Inn erreichen wir über Simbach den bekannten gotischen Ort Braunau in Österreich. Nach einem kurzen Aufenthalt radeln wir über Ering bis zu unserem 4-Sterne Hotel im Zentrum von Bad Füssing.
Radstrecke ca. 45-48 km

2.Tag: Bad Füssing – Passau – Klöster und Burgen
Am Hotel besteigen wir die Räder und erreichen in wenigen Minuten den Inn und den Ort Obernberg mit einer der schönsten Barockplätze Österreichs und weiter das Stift Reichersberg. Immer den Inn in Sicht und im Hintergrund die dunkelgrünen Hügel des Sauwaldes. Über Suben – St. Florian erreichen wir die weltbekannte Barockstadt Schärding. Ein Aufenthalt hier ist Pflicht. Bestaunen Sie die eindrucksvolle Häuserfront an der Silberzeile und das Stadtjuwel, dass unzweifelhaft der Stadtplatz ist. Die Barockstadt Schärding mit Altstadt und Innpromenade wird Ihnen sicher gefallen. Schloss Neuhaus – Schloss Vohrnbach – Schloss Neuburg und Burg Wernstein können wir auf unserer Weiterfahrt bewundern. Bald sind wir bei der Staufstufe Ingling und am Stadtrand von Passau. In Passau lassen wir unsere interessante Radtour ausklingen. Nach einem Aufenthalt fahren wir mit dem Bus zurück ins Hotel.
Radstrecke ca. 45-50 Kilometer

3.Tag: Rottal-Radweg von Eggenfelden nach Füssing
Heute beginnt, nach unserem kräftigen Frühstücksbuffet, das Raderlebnis in Eggenfelden. Entlang dem Fluss Rott radeln wir auf schönem Radweg durch eine besondere Flusslandschaft nach Postmünster zum wunderschönen Rottausee. Durch naturbelassene Auenlandschaft immer entlang am idyllischen Fluss Rott radeln wir über Pfarrkirchen – Brombach – den Thermalbadeort Bad Birnbach – Schwaim über Pocking bis zum Hotel. Nutzen Sie die Wellnesseinrichtungen – Saunen – Thermen usw. zur Erholung und Entspannung.
Radstrecke ca. 56-58 km

4.Tag: Rund um Füssing und der Inn
Heute erwartet uns eine herrliche Radtour in den Innauen und am Inn. Wir sehen das einmalige Naturreservat „Unterer Inn“ bei Ering, das Kraftwerk und Schloss Frauenstein, den Ort Mining und Kirchberg mit dem Schloss Katzenberg. Nach einer Einkehr radeln wir entlang dem Inn über Obernberg zurück nach Bad Füssing bis zum Hotel. Der lebendige Ort mit Kurpark, vielfältige Gastronomie und natürlich die Wellnesseinrichtungen des Hotels laden uns zu einem genussvollen Tagesausklang ein.
Radstrecke ca. 45 km

5. Tag: Bad Füssing – Auen und Wälder - Bärenpark – Haslinger Hof
Heute unternehmen wir eine interessante Rundtour um unseren Urlaubsort Bad Füssing. Wir radeln am Vogelkundeweg am Inn über Gögging und die Inzinger Auen weiter zum Thaler Wald und weiter über Kirchham zum bekannten „Bärenpark“. Auf dem Rückweg zum Hotel lassen wir im weitbekannten „Haslinger Hof“ den Tag ausklingen. Auch heute haben wir wieder genügend Zeit für die Annehmlichkeiten im Hotel und Abwechslung im lebendigen Urlaubsort zu genießen.
Radstrecke ca. 50-55 km

6.Tag: Altötting und Mühldorf am Inn
Heute heißt es Abschied nehmen und wir genießen nach dem Frühstücksbuffet den letzten Radtag und die letzten Radkilometer. Mit dem Bus fahren wir wieder zum Inn. Beim Europareservat das durch Auwälder und kleine Seen vielen Vögeln paradiesische Zustände bietet starten wir die heutige Tour. Es ist die Heimat von über 270 Vogelarten. Wir passieren die Mündung von Salzach und Inn – vor Neuötting schmiegt sich der Radweg an den Inn und wir erleben hautnah die Natur. Dem bekanntesten bayerischen Wallfahrtsort Altötting lernen wir bei einem Halt kennen. Die letzten Kilometer bis zu unserem Tagesziel Mühldorf radeln wir auf schönen Radwegen. In Mühldorf mit dem beeindruckenden Stadtplatz und Rathaus verladen wir die Räder. Nach einem Aufenthalt beginnt die Heimreise.
Radstrecke ca. 40-45 km
 

  • Busreise im Hartmann Reisebus
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 5 x Übernachtung im 4-Sterne Thermal- und Vitalhotel
  • 5 x Rottaler Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen 4-Gang-Wahlmenü
  • 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise
  • 1 Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Nutzung hauseigener Therme Innen- und Außenpool
  • Nutzung Sauna und Wellnesslandschaft
  • Leihbademantel kostenlos
  • 1 x freier Eintritt ins Spielcasino Bad Füssing
  • geführte Radtouren (Änderungen vorbehalten)
  • Radbegleitung Eugen Hartmann
     

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    759 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    809 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk