Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Muttertag im Alpbachtal - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 439 € pro Person

Gönnen Sie sich einen besonderen Muttertag und begleiten Sie uns ins herrliche Alpbachtal in Tirol. Eingerahmt vom Wilden Kaiser, den Kitzbüheler Alpen und dem Rofangebirge liegt Reith am Eingang des wunderschönen Alpbachtales. Herrliche Urlaubslandschaft, verträumte Berg- und Badeseen, unberührte Natur und freundliche Gastgeber garantieren uns schöne Urlaubstage. Das familiengeführte 3-Sterne Hotel ist sehr gastfreundlich, verfügt über einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna und ist bekannt für seine gute Küche und beste Verpflegung.
 

1.Tag: Willkommen im Urlaubstal

Herzlich willkommen in netter Gesellschaft zur Muttertagsfahrt nach Tirol. Auf der Anreise laden wir Sie im Gasthof zu einem kleinen Frühstück ein und erreichen dann am frühen Nachmittag unser Hotel in Reith über dem schönen Inntal und am Eingang zum Alpbachtal. Nach dem Zimmerbezug laden wir Sie zu einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ein. Lernen Sie bei einem kleinen Spaziergang den schönen Urlaubsort Reith im Alpbachtal kennen. Reith wurde 1979 zum schönsten Blumendorf Europas gewählt. Die Hoteliersfamilie heißt uns vor dem 4-Gang Abendessen mit einem Glas Frühlingsbowle herzlich willkommen.

2.Tag: Urlaubstag in Tirol - Zillertal

Nach einem gemütlichen Frühstück vom reichhaltigen Buffet erwartet Sie ein besonderer Urlaubstag mit vielen Eindrücken und Erlebnissen. Bei einem interessanten Ausflug besuchen wir das Freilandmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach und können hier längst vergangene Zeiten aufleben lassen. Ein schönes Erlebnis heute ist eine Zugfahrt mit der Zillertalbahn (kein Dampfzug) zum bekannten Urlaubsort Mayrhofen. Am Abend können wir uns auf ein schmackhaftes und reichliches Abendessen freuen.

3. Tag: Das Urlaubstal – Alpbachtal

Das vielfältige Frühstücksbuffet genießen wir ausgiebig, bevor wir mit unserem Gastgeber bei einem Ortsrundgang den Urlaubsort Reith im Alpbachtal kennenlernen. Bei einer Panoramafahrt ins Talinnere möchten wir Sie unterwegs mit einem besonderen Programmpunkt überraschen – freuen Sie sich auf aussichtsreiche Stunden in herrlicher Urlaubslandschaft. Mit einem Tiroler Schmankerl Essen lassen wir im Hotel den Erlebnistag ausklingen.

4.Tag: Abschied vom Urlaubstal

Nach dem Muttertagsfrühstück besuchen wir die kleinste Stadt „Tirols“ – Rattenberg. Anschließend nehmen wir Abschied von Tirol und treten die Heimreise an. Vorbei am Achensee und Tegernsee kommen wir zu einem Gasthof in der näheren Heimat, wo wir Sie zum Abschluss zu einem Vesperteller einladen. Gegen 19.00 Uhr erreichen wir die Heimatorte.

  • Busreise im Hartmann Muttertagsbus
  • Frühstück im Gasthof bei der Anreise
  • Begrüßung im Hotel mit einem Glas Frühlingsbowle
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel in Reith im Alpbachtal in Zimmern mit DU/ WC, Kabel-TV, Telefon,
  • kostenloses W-Lan im Hotel
  • freie Nutzung der Hotel-Sauna
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Muttertagsfrühstück
  • 2 x Abendessen als 4-Gang Menü
  • 1 x Tiroler Schmankerl-Essen am Abend
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Eintritt Tiroler Bauernhofmuseum
  • Ausflug Zillertal
  • Fahrt mit der Zillertalbahn (kein Dampfzug) nach Mayrhofen
  • geführter Ortsrundgang in Reith
  • Ausflug mit Aussicht
  • Vesperteller auf der Heimreise
  • Kurtaxe

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C.

 

3 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    439 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    485 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter