Information & Buchung 07073 - 9150-0


Di - Do von 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sprachauswahl

Radreise Kaiserstuhl – Naturparadies Taubergießen - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 209 € pro Person

Der Kaiserstuhl ist wie eine Deutsche Toskana und zählt durch seine Lage in der Rheinebene, im Regenschatten der Vogesen, zu den wärmsten und sonnigsten Gegenden in Deutschland. Auf unseren Radtouren lernen wir nicht nur die landschaftlichen Schönheiten dieses klimatisch so begünstigten Landstrichs kennen, sondern besuchen auch die sehenswerten und bekannten Winzerorte rund um den Kaiserstuhl. Ein besonderer Höhepunkt ist sicherlich unsere Radstrecke durch eines der letzten Naturparadiese Europas – dem Taubergießen Naturzentrum Rheinauen.

1. Tag: Natur-Paradies Taubergießen – historisches Endingen
Anreise durch den Schwarzwald in die Rheinauen bei Schwanau-Nonnenweier in der Nähe von Lahr. Hier laden wir unsere Räder aus und radeln einem unvergesslichen Radlertag entgegen. Wir radeln bereits nach wenigen Minuten an den großen Fabrikhallen der Firma Herrenknecht, dem weltweit führenden Hersteller von Tunnelbohrmaschinen vorbei und erreichen dann den Rhein und tauchen ein in das Naturparadies und Naturschutzgebiet Taubergießen. Wie im Traum radeln wir durch die einmalige Auenlandschaft. In dieser herrlichen Umgebung ist die natürliche Artenvielfalt erhalten geblieben. Tiere und Pflanzen, die in vielen Gebieten in Europa schon lange nicht mehr existieren, leben hier seit Jahrzehnten harmonisch zusammen. Mit Glück begegnen wir Eisvögeln, Kormorane, Biber, bunte Schmetterlinge und farbenprächtige Orchideen. Bald erblicken wir die riesigen Achterbahnen des Europapark Rust und werden dadurch wieder in die Gegenwart versetzt. Durch herrliche Auen entlang des Rheins erreichen wir den Weinort Endingen mit seiner historischen Altstadt. Nach einem Aufenthalt und gemütlicher Kaffee- oder „Vierteles-Pause“ radeln wir bis zum Hotel am Kaiserstuhl.
Radstrecke ca. 46 Kilometer


2. Tag: Weinberge – Weinorte – Burgen – Ruinen
Nach dem Frühstücksbuffet radeln wir vom Hotel ab entlang dem Fuße des Kaiserstuhls. Wir radeln durch die bekanntesten Weinorte im Kaiserstuhl wie Eichstetten, Bahlingen, Oberrottweil und Ihringen zur Europastadt Breisach zu einer Pause mit dem bekannten Stephansmünster auf dem Münsterberg. Nach einem Aufenthalt besteigen wir wieder die Räder und streifen den romantischen Weinort Burkheim. Vorbei an der Burg Sponeck im Rheintal geht es auf schönen Radwegen bis Sasbach, wo die Radtour mit einem Aufenthalt endet. Anschließend Heimreise.
Radstrecke ca. 45-50 Kilometer
 

  • Umweltfreundliche Hartmann Busreise
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 1 x Übernachtung im Hotel
  • 1 x Abendessen 3-Gang Menü
  • 1 x Frühstückbuffet im Hotel
  • Hartmann Radbegleiter

Für diese Reise gilt Stornostaffel C.
 

Mittelklassehotel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    209 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    229 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk