Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Radeln im Herzen Deutschlands - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.05.2020 - 15.05.2020
Preis:
ab 459 € pro Person

Entdecken Sie Deutschlands Mitte mit dem Rad. Entdecken Sie das Herz Deutschlands - die Rhön mit dem Kreuzberg (930 m) - die bekannten Kurbäder Bad Kissingen und Bad Königshofen. Auf einer ehemaligen Bahnstrecke lernen wir die romantische Natur entlang der Fränkischen Saale kennen.

1. Tag: Anreise nach Bad Neustadt an der Saale

Anreise über die Autobahn Würzburg - Schweinfurt zum Hotel im historischen Neustadt an der Saale. Am Nachmittag erwartet uns bereits unser Radbegleiter zu einer kurzen, angenehmen „Einradl-Tour“. Wir radeln vom Hotel ab auf dem neuen Brendtal-Radweg entlang dem Fluss Brend auf einem Bahndamm vorbei am Weiler Kollershof nach Schönau a.d. Brend. Weiter radeln wir über Wegfurt nach Unterweissenbrunn. Nun sehen wir bereits in der Ferne die Höhen und Berge der Röhn und erreichen das Rhönstädtchen Bischofsheim, unser heutiges Ziel. Wir genießen einen kleinen Aufenthalt bei Kaffee und Kuchen und radeln anschließend wieder zurück bis zum Hotel. Am Abend werden wir von unseren Gastgebern mit einem Begrüßungsgetränk begrüßt. Radstrecke Hinfahrt ca. 20 Kilometer - Hin- und Rückfahrt ca. 40 Kilometer

2. Tag: Bäderlandtour Bad Neustadt - Bad Kissingen

Wir stärken uns am Vital-Frühstücksbuffet und radeln dann mit unserem Radbegleiter ab Hotel entlang der Fränkischen Saale über Bad Bocklet - Schloss Aschach in den bekannten Kurort Bad Kissingen. Wir besuchen den Kurort mit dem besonderen Rosengarten und genießen den wunderschönen Kurpark. Nach diesem Aufenthalt radeln wir weiter bis Hammelburg, eine der ältesten Weinstädte Frankens. Hier legen wir noch eine Pause ein und fahren dann mit dem Bus zurück zum Hotel. Als Abendessen erwartet uns ein Buffet. Radstrecke ca. 60 Kilometer

3. Tag: Panorama-Radtour an Main und Werra

Vom Hotel ab geht es mit unserem Radbegleiter auf dem Main-Werra-Radweg über Mellrichstadt mit seiner schönen Pfarrkirche Sankt Killian, der historischen Stadtmauer und einigen alten Mühlen weiter nach Ostheim mit seiner sehenswerten Kirchenburg. Wir sehen die Lichtenburg, die historische Altstadt, die Ostheimer Warte (Turm) und die bekannten Hügelgräber aus der Hallstattzeit. In Fladungen mit dem Maulaffenturm und dem Fränkischen Freilandmuseum legen wir eine Pause „Beim Schwarzen Adler“ ein. Gestärkt radeln wir über Oberelsbach nach Wegfurt und rollen dann wieder mit unseren Rädern auf dem Brenntal-Radweg zurück nach Bad Neustadt zum Hotel. Ein besonderer Radlertag geht zu Ende. Am Abend verwöhnt uns die Hotelküche wieder mit einem besonderen Buffet zum Abendessen. Radstrecke ca. 65 Kilometer

4. Tag: Ausradeln nach Bad Königshofen und Heimreise

Nach dem Vital-Frühstücksbuffet radeln wir noch auf einer schönen Strecke ab Hotel nach Bad Königshofen im Grabfeld am Fuße der Haßberge. Bekannt ist hier die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt und Festung Königshofen Hier verladen wir die Räder und treten nach einem kleinen Aufenthalt die Heimreise an. Radstrecke ca. 20 Kilometer

 

  • Busreise im Hartmann Reisebus
  • Radtransport im Spezialanhänger
  • 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel
  • 3 x Vital-Frühstücksbuffet
  • 1 x kalt-warmes Küchenmeisterbuffet
  • 1 x kalt-warmes Rhöner-Charme Schmankerlbuffet
  • 1 x kalt-warmes Franken-Schlemmerbuffet
  • 1 x Unterhaltung mit dem Hausmusiker
  • kleines Erinnerungsgeschenk zum Abschied
  • tägliche Begleitung durch örtlichen Radbegleiter
  • Radtouren laut Programm (Änderungen vorbehalten)

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C.

 

3 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    459 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    459 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter