Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo- Fr von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi von 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sprachauswahl

SHB_Römische Villen- und Bädertour - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.03.2022 - 19.03.2022
Preis:
ab 119 € pro Person

Leitung: Prof. Dr. Holger Sonnabend


 

Das Freilichtmuseum Römerbad in Jagsthausen | Bildhinweis: Von Henri97 – Eigenes Werk, CC0, LINK

Mit den Römern kamen nicht nur Kastelle und andere Militärlager in das heutige Baden-Württemberg. Sie brachten in das Land am Limes auch die mediterrane Kultur. Eindrucksvolle Zeugnisse dafür sind die großen Gutshöfe, die sowohl wirtschaftliche als auch repräsentative Funktion hatten. Die meisten dieser Villen verfügten über eigene, großzügige Thermenanlagen, die Bäder, Kommunikationsorte und Wohlfühloasen zugleich waren. Auch die Laune der Soldaten an den Kastellorten wurde durch Bäder gesteigert. Hochmodern war damals die Hypokaustenheizung, bei der heiße Luft aus dem Keller nach oben strömte, in den Räumen der Villen wohlige Wärme verbreitete und dafür sorgte, dass die Römer im Bad stets warmes Wasser zur Verfügung hatten.
Diese Tagesfahrt führt zu besonders gut erhaltenen, bequem erreichbaren Villen und Bädern, die in der Summe ein eindrucksvolles Bild vom frühen Wohnkomfort und von römischer Architektur und Technik im antiken Schwabenland vermitteln.


Programm:
Jagsthausen (Kastellbad) – Osterburken (Römermuseum mit Bad) – Weinsberg (Villa mit Bad) – Zimmerhof/Bad Rappenau (Villa) – Pforzheim/Hagenschieß (Gutshof mit Bad).

 

• Fahrt im modernen Reisebus
• fachlich qualifizierte Reiseleitung
• alle Führungen
• alle Eintrittsgelder
 

Ohne Übernachtung

  • Reisepreis
    119 €

Prof. Dr. Holger Sonnabend, Stuttgart


Professor für Alte Geschichte am Historischen Institut der Universität Stuttgart; geb. 1956.
 

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk