Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Silvester in Bonn am Rhein - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 01.01.2019
Preis:
ab 469 € pro Person

Begleiten Sie uns auf der Silvesterreise nach Bonn ins zentral gelegene 4-Sterne Maritim Hotel. In nur wenigen Minuten gelangen Sie von hier zum Beethovenhaus sowie zur Kurfürstlichen Residenz und zum Rathaus von Bonn. Direkt neben dem Hotel lohnt sich ein Besuch des ehemaligen Bundesgartenschau- Geländes oder ein Spaziergang entlang der angrenzenden Rheinaue. Das Hotel ist mit einem Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad ausgestattet. Die große Silvesterveranstaltung findet direkt im Hotel statt. Die Getränke am Silvesterabend sind im Preis inklusive.

1. Tag: Maria Laach
Anreise nach Bonn. Zwischen Rhein, Mosel und Ahr befindet sich im Osten der Vulkaneifel das Laacher Seetal. Über die Autobahn ist es gut zu erreichen. Wir legen an der mittelalterlichen Klosteranlage Maria Laach einen Halt ein und Sie haben Gelegenheit zum Mittagessen im Klostergasthof. Herzstück der Klosteranlage ist die sechstürmige Basilika. In einem ca. 20-minütigen Filmvortrag erhalten Sie nähere Informationen über das Kloster. Der Laacher See und seine Umgebung bilden das größte Naturschutzgebiet in Rheinland-Pfalz. In Bonn angekommen, sollten Sie vor dem Abendessen, wenn die Zeit noch reicht, dem „Haus der Geschichte“ einen Besuch abstatten.
2. Tag: Stadtführung Bonn
Nach dem Frühstück vom Buffet unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch Bonn. Erleben Sie die Highlights und steinernen Zeitzeugen einer 2.000 Jahre alten Stadt zwischen wechselvoller Geschichte und guten Zukunftsperspektiven. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zur Hauptstadtära der Bonner Republik. Auch das Geburtshaus des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven, der UN Campus und die zukunftsweisenden „Global Player“ der Gegenwart sind Themen der Tour. Zur Mittagszeit möchten wir in einem typischen Brauhaus einkehren. Anschließend fahren wir mit Ihnen zum Naturpark Siebengebirge. Rechtzeitig vorm Silvesterabend sind wir wieder im Hotel zurück. Die Details für den Jahreswechsel 2018/2109 stehen noch nicht fest, aber Sie können sich auf eine tolle Silvestergala freuen. Mit einem Silvesterbuffet, mit Live-Musik und Tanz feiern wir den Abschied vom Jahr 2018. Für das Neue Jahr 2019 wünschen wir Ihnen das Allerbeste, vor allem Gesundheit und die Erfüllung Ihrer Wünsche.
3.Tag: Ahrtal
Beim Kater-Frühstücksbuffet ist uns der Silvesterabend im Hotel noch in bester Erinnerung. Starten Sie mit Freude in den Tag und beginnen Sie das Jahr 2019 mit Schwung und Elan. Am späten Vormittag fahren wir in das südlich von Bonn gelegene, wunderschöne Ahrtal. Die Weinregion Bad Neuenahr-Ahrweiler ist sehenswert. Im geschichtsträchtigen Stadtteil Ahrweiler unternehmen wir einen Stadtrundgang - etwas frische Luft tut heute gut. Dann treten wir die Heimreise an. Unterwegs legen wir noch einen Halt zur Einkehr ein.

✓Busreise im Hartmann Fernreisebus
✓2 x Übernachtung im 4 Sterne Maritim Hotel in Bonn in Zimmern mit DU/WC, TV, Telefon, Minibar, W-Lan
✓freie Nutzung des Hotelhallenbads
✓1 x Frühstücksbuffet
✓1 x Neujahrs-Katerfrühstücksbuffet
✓1 x Abendessen (3-Gang oder Buffet)
✓1 x Welcome-Cocktail
✓1 x Silvester-Gala-Buffet
✓Große Silvesterfeier im Hotel mit Live-Musik
✓Getränke während der Silvestergala (Alkoholfrei, Bier, Wein und Sekt)
✓Besuch Maria Laach
✓Stadtrundfahrt in Bonn
✓Stadtrundgang Ahrweiler

Für diese Reise gilt Stornostaffel E

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    469 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    505 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter