Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Sommertage in den Schladminger Tauern - 1 Tag

Sommertage in den Schladminger Tauern
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.07.2019 - 25.07.2019
Preis:
ab 535 € pro Person

Begleiten Sie uns in einen wunderschön gelegenen Luftkurort im Sonnenzentrum der Niederen Tauern. Hier ist die Welt noch in Ordnung: echt - wild und romantisch. Genießen Sie die gesunde Luft, die liebenswerten Gastgeber und die herrliche Bergwelt. Das Programm ist abwechslungsreich gestaltet. Alle Ausflüge sind ohne viel Anstrengung machbar und werden von unseren sachkundigen Gastgebern begleitet. Unser familiengeführtes 4-Sterne Hotel bietet alle Annehmlichkeiten, die einen gelungenen Urlaub ausmachen.

1. Tag: Anreise
Wir laden Sie auf der Anreise zu einem Weißwurstfrühstück ein. Die Fahrtroute führt uns über Salzburg - durch das Pongau - Radstadt - Obertauern - Mauterndorf ins Lungau und durch das Murtal in das Gebirgstal Krakautal in der Steiermark. Nach dem Abendessen lernen wir unsere netten Gastgeber kennen und erhalten bei einem Begrüßungsgetränk Informationen über unser Hotel und die Umgebung.

2. Tag: Ortsrundgang & Naturidyll Prebersee
Nach dem Frühstück unternehmen wir gemeinsam mit unserem Gastgeber eine Erkundungsund Orientierungswanderung im Krakauer Hochtal. Der Spaziergang dauert 1-1,5 Stunden, ist nicht anstrengend und Sie genießen dabei das herrliche Klima des Luftkurortes. Am Nachmittag fahren wir ein kurzes Stück mit dem Bus zum Prebersee. Bei einem kleinen, ebenen Spaziergang um den See erzählt Ihnen unser Gastgeber etwas zum „Wasserscheiben-Schießen“, welches hier stattfindet und einzigartig auf der Welt ist. Danach geht es zum Bauernhof, wo uns ein „Alm-Kaffee“ serviert wird. Den Abend können wir heute im Hotel bei Live-Musik in netter Gesellschaft verbringen.

3. Tag: Steirische Toskana - Wein & Kernöl
Über Murau - durch die alte Handelsstadt Judenberg geht es hinauf auf den Gaberlpass, von dem man einen prachtvollen Blick über das Murtal und die Weststeiermark hat. In einer Kürbiskern-Mühle wird uns das Pressen der steirischen Spezialität erklärt und selbstverständlich dürfen wir auch kosten. Das nächste Ziel ist eine „Buschenschänke“ auf der „Schilcher Weinstraße“, eine der vielen Weinstraßen der Steirischen Toskana. Hier erwartet Sie eine deftige Brettljause und eine Weinprobe. Sie lernen die Spezialität der Region, den Schilcher-Wein, aber auch andere Anbausorten kennen. Die Rückfahrt führt uns durch das Kärntner Lavanttal, das Tal der Sägewerke, vorbei an Weißkirchen und Judenberg ins Hotel.

4. Tag: Gmünd - Maltatal Stausee
Wir fahren heute ins Tal der „rauschenden Gewässer“ mit 40 Wasserfällen und besuchen die größte Talsperre Österreichs. Durch den Salzburger Lungau geht die Fahrt über Rennweg und das Liesingtal nach Gmünd, einer alten Handelsstadt auf dem ehemaligen Weg nach Venedig. Der inzwischen als Künstlerstadt bekannte Ort lohnt einen Besuch! Durch das Maltatal erreicht man die Mautstraße hinauf zur Kölnbrein-Talsperre. Am Fuße der Ankogel-Gletschergruppe liegt ein gigantischer Stausee. An unserem Abschiedsabend erwartet uns ein 4-Gang Spezialitäten-Menü.

5. Tag: Heimreise
In den letzten Tagen haben wir uns gut erholt.
Nun geht es wieder Richtung Heimat. Unterwegs
legen einen Halt zur Abendeinkehr ein.

◗ Busfahrt im Hartmann Reisebus
◗ 4 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Zimmern mit Bad/WC, Fön, Radio, TV
◗ 4 x Frühstücksbuffet
◗ 4 x Abendessen (Wahlmenü), davon 1 x 4-Gang steirisches Spezialitätenmenü
◗ freie Nutzung von Sauna, Infrarotkabine, Fitnessgeräte, beheizter Panorama - Außenpool
◗ Weißwurstfrühstück bei der Anreise
◗ Begrüßungsgetränk und kurzer Vortrag „Steirisches Krakautal“
◗ geführter Ortsrundgang
◗ örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen
◗ Ausflug zum Prebersee inkl. Almkaffee
◗ Ausflug „Steirische Toskana“ mit Ölmühle, Brettljause und Weinprobe
◗ Ausflug Malta-Stausee inkl. Maut
◗ Bauernmarkt im Hotel mit Verkostung
◗ Musikabend im Hotel
◗ Kurtaxe

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    535 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    579 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter