Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo- Fr von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mi von 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sprachauswahl

Spreewald - Lausitzer Seenland - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.08.2021 - 08.08.2021

Wer in den Spreewald kommt, ist sofort verzaubert von der einzigartigen Region. Die lagunenartige Flusslandschaft mit einem Netz von 970 km Fließgewässer, die als Biosphärenreservat von der Unesco geschützt ist, zieht zu Recht jedes Jahr unzählige Besucher an. Der Spreewald ist das richtige Reiseziel, um zu entspannen und dem Alltagsstress zu entfliehen. Dabei wird es nie langweilig. Wir unternehmen eine traditionelle Kahnfahrt durch das Wasserlabyrinth, sehen interessante Spreewaldorte und idyllische Inselgehöfte, die durch kleine und große Wasserstraßen verbunden sind. Unser 4-Sterne Hotel liegt in Cottbus, nur wenige Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt. Der historische Stadtkern mit Altmarkt, Kirchen, mittelalterlicher Stadtmauer mit Türmen, Toren und Wiekhäusern, Schlossberg und Gerberhäusern ist sehenswert und viele kleine Straßencafés laden zum Verweilen ein.
 

1. Tag: Anreise
Die bequeme Anreise führt über Heilbronn - Nürnberg - Hof - Chemnitz - Dresden - Cottbus in den Spreewald. Das Abendessen nehmen wir gemeinsam im Hotelrestaurant ein.

2. Tag: Spreewald pur
Heute zeigt uns die örtliche Reiseleitung die Besonderheiten der Spreewaldregion. Wir erleben unberührte Natur, hören Geschichten zur Sorbischen Kultur und sehen typische Spreewaldorte wie Burg und Lübben. Wir besuchen auch das hübsche Lübbenau, die heimliche Hauptstadt des Spreewalds und besichtigen das Museumsdorf Lehde. Das älteste Freilichtmuseum Brandenburgs bietet einen umfassenden Einblick in das Leben der Spreewaldbewohner vor über 100 Jahren. Alles, was den Spreewald berühmt gemacht hat, können wir hier finden: reetgedeckte Holzhäuser, sorbische Trachten und natürlich Köstlichkeiten wie der scharfe Meerrettich und die Spreewaldgurke. Der Höhepunkt des heutigen Tages ist die Kahnfahrt durch den Spreewald mit seinen vielen verzweigten Flussarmen und Kanälen.

3. Tag: Cottbus & Lausitzer Seenland
Der Tag beginnt mit einem Altstadtspaziergang und bei einer Rundfahrt präsentiert uns unsere Reiseleitung ihre Heimatstadt Cottbus vom Bus aus. Anschließend fahren wir zum Senftenberger See, dem "Muttersee" des Lausitzer Seenlandes. Diese ganze Region wurde künstlich geschaffen, denn man will weg von der Kohle und hin zu alternativen Energien. In dem ehmaligen Tagebaugebiet wurden daher in einem Großprojekt die stillgelegten Kohlefelder geflutet und ein einmaliges Freizeit- und Erholungsgebiet geschaffen. Am 600m langen Sandstrand kommt tatsächlich Urlaubsstimmung auf. Freuen Sie sich auf eine erholsame Schifffahrt auf dem See und genießen Sie den Sommertag in der Ferienregion.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an. Unterwegs legen wir noch einen interessanten Besichtigungsstopp an einem ganz besonderen Ort der deutschen Geschichte ein und machen auch noch einen Halt zur Abendeinkehr.

  • Umweltfreundliche Hartmann Busreise
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Cottbus
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • Spreewaldrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Kahnfahrt (3 Std.) im Spreewald
  • Besuch Museumsdorf Lehde inkl. Eintritt
  • Stadtführung/Stadtrundfahrt Cottbus
  • Ausflug Lausitzer Seenland mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt auf den Senftenberger See
     

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C.

 

4 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    489 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    ausgebucht
    565 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.DetailsOk