Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Südengland - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.06.2018 - 06.07.2018
Preis:
ab 1169 € pro Person

1. Tag: Anreise Calais - Dover
Wir starten sehr früh am Morgen und fahren nach Frankreich. Mit der P&O Fähre setzen wir von Calais nach Dover über. Von hier aus bringt uns der Hartmann Reisebus zum Hotel. Übernachtung im Raum Maidstone.
2. Tag: Windsor - Bath
Auch ohne persönliche Einladung Ihrer Majestät öffnen sich die Tore des Windsor Schlosses für uns! Wir besuchen eine der offiziellen Residenzen der Königsfamilie, wo seit Jahrhunderten englische Geschichte geschrieben wird. Wussten Sie, dass das Schloss Namensgeber der Royals war und nicht umgekehrt? Wir besuchen auch die sehr schöne Stadt Bath. Die Römer wussten diesen Ort zu schätzen und entspannten sich in den römischen Bädern, die wir besichtigen. Beeindruckend ist außerdem der „Royal Crescent“, ein dem Kolosseum nachempfundener Gebäudekomplex. Übernachtung in Bristol.
3. Tag: Exeter - Dartmoor - Plymouth
Nach einem kurzen Stop in Exeter geht die Reise durch den Dartmoor Park - jene Landschaft, die durch ihre sanften Hügel und bizarren Felsformationen spröde Reize versprüht. Nicht selten musste das Dartmoor als Filmkulisse für schaurig unheimliche Geschichten herhalten. Am bekanntesten ist wohl der Hund von Baskerville, der in dieser einsamen Moorlandschaft sein Unwesen trieb. Bei Tageslicht erscheint das Dartmoor mit seinen Flussquellen, den Klapperbrücken und den idyllischen Ortschaften, den grasenden Ponies ganz und gar nicht mehr unheimlich. Nicht weniger als vierzehn Flüsse entspringen im Dartmoor und in den bewaldeten Tälern bezaubern die alten Klapperbrücken, aus groben Steinplatten angeschichtet, derer Ursprung zum Teil noch ins Mittelalter zurückgeht. Wir machen eine kleine Rundfahrt in der Hafenstadt Plymouth. Übernachtungen in Devon/ Plymouth.
4. Tag: St. Michaels Mount - Lands End - St. Ives
Auf den Anblick des St. Michael´s Mount, ein 80 Meter aus dem Meer ragender Granitfelsen mit einer mittelalterlichen Burg, deren Ursprung auf eine Benediktinerabtei zurückgeht, können Sie sich morgens freuen. Bevor der westlichste Punkt Englands erreicht wird, besuchen Sie unterwegs das Minack Theatre, ein in den Felsen gemeisseltes Amphitheater, das durch seine Lage einzigartig ist. Man fühlt sich hier in eine andere, längst vergangene Zeit zurückversetzt.
Natürlich darf Land‘s End, der südwestlichste Zipfel Großbritanniens, auf unserer Reise in Cornwall nicht fehlen. Hier können Sie, wenn Sie Lust auf Bewegung haben, ein Stück dem Southwest-Coast Path folgen. Wir machen einen kleinen Aufenthalt in dem schönen Fischerdorf St. Ives (hier ist Rosamunde Pilcher zur Schule gegangen) bevor die Reise zurück zum Hotel geht. Wieder Übernachtungen in Devon/ Plymouth.
5. Tag: Lanhydrock House & Gardens - Stonehenge - Southampton
Wir fahren zum wunderschönen Herrenhaus Lanhydrock House und Park, einem ursprünglich jakobianischen Herrenhaus, das nach einem Brand 1881 wieder errichtet wurde. Zum wunderschönen Park gehört eine prachtvolle Eibenallee. In diesem Haus wurden die Rosamunde-Pilcher Filme „Klippen der Liebe“ und „Im Zweifel für die Liebe gedreht“. Unser nächstes Ziel ist Stonehenge. Die imposanten Ausmaße des weltberühmten Steinkreises, der der Menschheit bis heute noch Rätsel aufgibt, werden erst beim Näherkommen deutlich. Im 3. Jahrtausend v.Chr. begonnen, wurde die weltberühmte Stätte erst 1.500 Jahre später völlig fertiggestellt. Besichtigung des Steinkreises sowie der Aufstellung im Besucherzentrum. Übernachtung Raum Southampton/Portsmouth.
6. Tag: Portsmouth - Brighton - Hastings
Wir fahren nach Portsmouth, königliche Garnison und Geburtsort des Schriftstellers Charles Dickens. Das berühmte Flaggschiff Admiral Nelsons, die HMS Victory wird besichtigt. Das Schiff wurde 1921 geborgen und restauriert. Seitdem ist es die wichtigste Touristenattraktion der Stadt. Nachmittags geht es nach Brighton,
einem legendären Badeort und lebendige Universitätsstadt an der Südküste Englands. Bummeln Sie am Pier entlang oder entdecken Sie die kleinen Gassen in der Innenstadt. Auch ein Besuch des berühmten Royal Pavilion, der ehemaligen Ferienresidenz von König Georg IV., darf im Programm nicht fehlen. Übernachtung in Hastings.
7. Tag: Heimreise
Heute nehmen wir Abschied von der „Insel“. Mit der Fähre geht es von Dover nach Calais und mit dem bequemen Reisebus fahren wir zurück in die Heimat.

✓Busreise im Hartmann Fernreisebus
✓Fährüberfahrt mit P&O Ferries Calais - Dover und zurück
✓6 x Übernachtung in guten 3-Sterne Hotels
✓6 x englisches Frühstück
✓6 x Abendessen (3-Gang Menü)
✓deutschsprechende örtliche Reiseleitung vom 2.-6. Tag
✓großes Eintrittspaket inkl. (Windsor Castle, Roman Baths, Lanhdyrock House, Stonehenge, HMS Victory Schiff, Royal Pavillion Brighton)

3 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1169 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1339 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter