Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Traubenfest Meran - 4 Tage

Traubenfest Meran
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.10.2019 - 21.10.2019
Preis:
ab 379 € pro Person

Im Südtiroler Herbst leuchten die Dolomiten wie pures Gold über dem Horizont. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die unvergleichliche Bergwelt und die milden Temperaturen. Das Südtiroler Brauchtum ist im Herbst besonders ausgeprägt. Überall werden „Törggelenfeste“ gefeiert. Auch wir feiern ein stimmungsvolles „Törggelen“ und zwar gemeinsam mit den beliebten Volksmusikgruppen „Die Ladiner & Nicol“, „Sigrid und Marina“ und dem „Südtiroler Kleeblatt“. Höhepunkt des Südtiroler Weinherbstes ist das Traubenfest in Meran mit seinem großartigen Umzug. Die aufwendig geschmückten Festwägen mit Apfelkrone und den bunten Trachtengruppen sind die Hauptattraktionen des Umzuges. Die verschiedensten Südtiroler Trachten lassen uns schwärmen und staunen. Ein Erlebnis zu dem Besucher aus aller Welt strömen und das farbenprächtiger und traditioneller nicht sein könnte.

1.Tag: Anreise
Über die österreichischen Alpen, vorbei an Innsbruck und weiter über den Brenner erreichen wir das sonnige, herbstliche Südtirol. Unterwegs legen wir eine Mittagspause ein. Am Nachmittag erreichen wir das gute 3-Sterne Hotel, wo die Gastgeber uns mit einem Begrüßungsgetränk erwarten.

2.Tag: Bischofsstadt Brixen - Kloster Neustift - Törggelenfest
Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel unternehmen wir mit einem örtlichen Reiseleiter einen Ausflug in die Bischofstadt Brixen und zum bekannten Kloster Neustift. Am Nachmittag feiern wir in Meransen ein Törggelenfest. Bei Musik und einem typischen Törggelen-Essen mit Speck und Käse vom Brett, einem Viertel „Kalterer See“, frisch geernteten Südtiroler Äpfeln und Weintrauben genießen wir gemütliche Stunden. Wer lieber noch etwas raus in die Natur möchte, kann von hier aus zu den Almen im Altfasstal wandern. Das Abendessen im Hotel steht heute ebenfalls unter dem Motto „Törggelen“.

3.Tag: Kurstadt Meran - Traubenfest
Nach dem Frühstück fahren wir zur Kurstadt Meran, wo an diesem Wochenende das berühmte Traubenfest stattfindet. In den Straßen der herrlichen Stadt wird der Abschluss des Traubenfestes gefeiert. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Kurstadt Meran und Südtiroler Spezialitäten kennenzulernen. Freuen Sie sich am Nachmittag auf den farbenprächtigen Umzug mit Musikgruppen, geschmückten Festwägen und Trachtengruppen. Erleben Sie einen farbenfrohen, traditionellen, schönen Tag im Herzen der Kurstadt Meran. Nach dem Abendessen lassen wir die schöne Südtirolreise in gemütlicher Runde ausklingen.

4.Tag: Heimreise
Bis bald. Nach dem Frühstück verabschieden wir uns vom goldenen Herbst in Südtirol. Über den Fernpass fahren wir entspannt Richtung Heimat und legen unterwegs einen Aufenthalt sowie einen Halt zum Abendessen ein.

◗ Busfahrt im Hartmann Reisebus
◗ 3 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel im Pustertal
◗ 3 x Frühstücksbuffet
◗ 2 x Abendessen (3-Gang Menü mit Salatbuffet)
◗ 1 x typisch Südtiroler Törggelenessen am Abend
◗ Begrüßungsgetränk
◗ Ausflug Brixen mit örtlichem Reiseleiter
◗ Eintritt zum Törggelenfest mit den „Die Ladiner & Nicol“, „Sigrid & Marina“ und dem „Südtiroler Kleeblatt“ am 19.10. (ca. 13.00 Uhr - 17.00 Uhr)
◗ 1 x Speck-Käse-Brettl mit Äpfel, Trauben und ¼ l. Rotwein beim Törggelenfest
◗ Ausflug nach Meran mit örtlicher Reiseleitung und Besuch des Traubenfestes
◗ Kurtaxe

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C

3 Sterne Hotel

 
  • Pro Person im Doppelzimmer
    Top Angebot
    379 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    Top Angebot
    409 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Reutlingen - alter Omnibusbahnhof
    0 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter