SHB_Die Heuneburg
SHB_Die Heuneburg
Garantierte Durchführung

SHB_Die Heuneburg

1 Tag
27.04.2024 - 27.04.2024
ab 145 €
pro Person
Reisebeschreibung

Ein frühkeltischer "Fürstensitz" an der oberen Donau

Leitung: Dr. Gerd Stegmaier

Heuneburg (Aufnahme: PaulT (Gunther Tschuch), CC BY-SA 4.0, LINK)

Die Heuneburg bei Herbertingen-Hundersingen (Kreis Sigmaringen) ist der bedeutendste frühkeltische „Fürstensitz“ im deutschsprachigen Raum. Oberhalb der Donau gelegen kontrollierte die stark befestigte Höhensiedlung den Warentransport und Verkehr durch das Flusstal. Hiervon zeugen vor allem in der frühen Eisenzeit, ab dem 6. Jh. v. Chr., zahlreiche kostbare Importe aus dem Mittelmeerraum.

Zu dieser Zeit erstreckte sich die Siedlung, bestehend aus Burgberg, Vorburg und Außensiedlung, über ein Areal von 100 Hektar und war von mehr als 5000 Menschen bewohnt. Neben mächtigen Graben-Wallanlagen krönte das Burgplateau eine im Raum nördlich der Alpen einmalige Mauer aus luftgetrockneten Lehmziegeln. Mit weißer Kalkfarbe bemalt und mit Bastionstürmen ausgestattet war sie ein monumentales Zeichen herausragender Architektur und lokaler Macht.

Berühmt wurde die Heuneburg bereits im 19. Jahrhundert, als reiche Goldfunde aus den Grabhügeln in ihrer unmittelbaren Umgebung geborgen wurden. Diese Grabungen dauern bis heute an und fördern nach wie vor zahlreiche außergewöhnliche und spektakuläre Objekte zutage.

Programm:
Freilichtmuseum (Heuneburg) – Museum in der Zehntscheuer (Hundersingen) – „Fürstengrabhügel“ im näheren Umfeld der Heuneburg (Gießübel-Talhau-Nekropole) – Großgrabhügel ‚Hohmichele‘ und Viereckschanze (Wald Speckhau).

 

Abfahrt: 8.00 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 8.40 Uhr Nürtingen, Bahnhof

Preis
27.04.2024 - 27.04.2024 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
145 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Dr. Gerd Stegmaier, Tübingen, Lehrbeauftragter am Institut für
Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Spezialist für die keltische Zeit in
Südwestdeutschland; geb. 1970; Studium: Vor- und Frühgeschichte,
Urgeschichte, Geologie, Geographie.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen
  • alle Eintrittsgelder

Sollten Sie verhindert sein, die Reise anzutreten, gelten folgende Stornobedingungen: bis 8 Tage vor Reiseantritt € 10,- p. P. Bearbeitungsgebühr mit Ausnahme für im Reisepreis eingeschlossene Zusatzleistungen. 7-1 Tage vor Reiseantritt 30% (aber mind. 15,- € p. P.) bei Stornierung am Abfahrtstag bzw. Nichterscheinen 100%

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
SHB_Friedhöfe im gesellschaftlichen Wandel
1 Tag
01.06.2024
Leitung: Fabian Stöckl M.A. und Prof. Dr. Sabine Zinn-Thomas Grab Bernhard Kugler Stadtfriedhof in Tübingen (Aufnahme: Bene16, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 109 €
pro Person
SHB_Kirchenentdeckungen im "Schwäbischen Barockwinkel"
2 Tage
09.10.2024 - 10.10.2024
Ausblicke in Nachbarregionen: Klöster und Landkirchen entlang von Mindel, Kamel und Günz Leitung: Reinhard Lambert Auer M.A. Kloster Wettenhausen, Kammeltal (Aufnahme: Flodur63, CC ...
ab 375 €
pro Person
SHB_Naturschutz und Forschung am westlichen Bodensee
1 Tag
14.06.2024
Leitung: Pia Wilhelm Mindelsee (Aufnahme: Herbert Koban, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 142 €
pro Person
SHB_Kunst bei Würth
Deutschland

SHB_Kunst bei Würth

1 Tag
13.07.2024
Stararchitektur im Hohenlohischen, Preziosen aus den Sammlungen und zwei bedeutende Bildhauer Leitung: Stefanie Alber M.A. Museum Würth 2 in Künzelsau (Aufnahme: Wamito, CC BY-SA 4.0, ...
ab 145 €
pro Person
SHB_Romanik in Württemberg
1 Tag
14.09.2024
Kirchenentdeckungen zwischen Schwarzwald, Schönbuch und Kleinem Heuberg Leitung: Reinhard Lambert Auer M.A. Kreuzgang des ehem. Klosters Alpirsbach (Aufnahme: Ludvig14, CC BY-SA 4.0, ...
ab 145 €
pro Person
SHB_Nürnberg
Deutschland

SHB_Nürnberg

1 Tag
19.10.2024
Die Kaiserburg und Schätze im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg Leitung: Dr. Frauke Sonnabend Nürnberger Burg (Aufnahme: I, ArtMechanic, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 175 €
pro Person
SHB_Reichenweier wird württembergisch
Garantierte Durchführung
2 Tage
10.09.2024 - 11.09.2024
Leitung: Harald Schukraft M.A. und Dr. Bernd Langner Altstadt von Riquewihr (Reichenweiher) (Aufnahme: londonexpat from Westerville, OH, USA, CC BY-SA 2.0, LINK )   ...
ab 415 €
pro Person
SHB_Lauingen - Perle an der bayerisch-schwäbischen Donau
1 Tag
04.10.2024
Leitung: Dr. Johannes Moosdiele-Hitzler Stadtpfarrkirche St. Martin in Lauingen (Aufnahme: Dr. Eugen Lehle, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 161 €
pro Person
SHB_Kostbarkeiten rund um den Bodensee
1 Tag
11.05.2024
Kloster Salem und die Birnau Leitung: Dr. Sophie Prinzessin zu Löwenstein Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee (Aufnahme: Carsten Steger, CC BY-SA 4.0, LINK ) ...
ab 189 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk