SHB_UNESCO-Welterbe im Achtal und in Ulm
SHB_UNESCO-Welterbe im Achtal und in Ulm

SHB_UNESCO-Welterbe im Achtal und in Ulm

1 Tag
24.08.2024 - 24.08.2024
ab 137 €
pro Person
Reisebeschreibung

Leitung: Hannes Wiedmann M.A.

Venus vom Hohle Fels im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren (Aufnahme: Hannes Wiedmann, CC BY-SA 4.0, LINK)

Im Juli 2017 wurden sechs Höhlen im Ach- und Lonetal mit den dazwischen liegenden Talabschnitten von der UNESCO zum Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ ernannt. Bei unserer Tagesfahrt wollen wir das Achtal und den Löwenmenschen aus dem Lonetal aufsuchen.

Wir werden im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren die Originale der Elfenbeinfiguren, darunter die berühmte Venus aus dem Hohle Fels, und die Originale der weltweit ältesten Musikinstrumente besuchen. Auch erwarten uns die neu gestalteten Räume zu Werkzeugen, zu Eiszeitschmuck und Musik. Unsere Fahrt führt uns auch zu den Fundstellen dieser sensationellen Objekte. In Ulm wollen wir den großen Löwenmenschen besuchen, der während der Umbauarbeiten des Museum Ulm in der Galerie Weishaupt gezeigt wird.

Programm:
Blaubeuren (Urgeschichtliches Museum) – Fundstellen – Ulm (Galerie Weishaupt).

Für die Wanderungen sind Wanderschuhe/Wanderstiefel mit Profilsohle, der Witterung angepasste Kleidung und bei Bedarf Wanderstöcke erforderlich.

 

Abfahrt: 8.30 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 9.10 Uhr Wendlingen, Busbahnhof

Preis
24.08.2024 - 24.08.2024 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
137 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Hannes Wiedmann M.A., Blaubeuren, freiberuflicher Archäologe, vor allem tätig auf dem Gebiet steinzeitlicher Museumspädagogik und Archäotechnik; geb. 1957; Studium: Vor- und Frühgeschichte, Urgeschichte.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen
  • alle Eintrittsgelder
 

Sie verhindert sein, die Reise anzutreten, gelten folgende Stornobedingungen: bis 8 Tage vor Reiseantritt € 10,- p. P. Bearbeitungsgebühr mit Ausnahme für im Reisepreis eingeschlossene Zusatzleistungen. 7-1 Tage vor Reiseantritt 30% (aber mind. 15,- € p. P.) bei Stornierung am Abfahrtstag bzw. Nichterscheinen 100%

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Chrysanthemenzauber Lahr
1 Tag
03.11.2024
Berühmt, sehens- und erlebenswert ist der Chrysanthemenzauber in Lahr. Bei einer interessanten Stadtbesichtigung mit örtlichem Führer erfahren Sie mehr zu den Hintergründen und ...
ab 59 €
pro Person
Route de Crêtes – das Elsass entdecken
1 Tag
14.09.2024
NEU NEU NEU NEU NEU
ab 75 €
pro Person
Kunst-Kulinarik und Kultur in Bad Boll
1 Tag
12.10.2024
NEU: KKK-Genussfahrten mit Dr. Dieter Eckmann!
ab 95 €
pro Person
Die Schlagernacht des Jahres
Garantierte Durchführung
1 Tag
19.10.2024
In der Schleyer-Halle Stuttgart
ab 109 €
pro Person
Weltweihnachtszirkus - Cannstatter Wasen Stuttgart
1 Tag
27.12.2024
Weltprogramm, Weltsensationen, Weltrekorde und Weltpremieren sind die Stichworte des kommenden Programms des 30. Weltweihnachtscircus in Stuttgart, der vom 5. Dezember 2024 bis 6. Januar 2025 ...
ab 101 €
pro Person
Aus dem Schoppen-Express wird der Pfeffer-Express
1 Tag
13.10.2024
NEU NEU NEU NEU NEU
ab 115 €
pro Person
Route de Crêtes – das Elsass entdecken
1 Tag
21.08.2024
NEU NEU NEU NEU NEU
ab 75 €
pro Person
Viehscheid in Obermaiselstein
1 Tag
21.09.2024
Einer der größten Almabtriebe des Allgäus findet in Obermaiselstein endlich wieder statt. Ungefähr 1.200 Stück Vieh von 11 Alpen kommen an diesem Tag ins Tal zurück um an Ihre Besitzer übergeben ...
ab 63 €
pro Person
Aussichtsberg "Säntis"
1 Tag
10.08.2024
Herrliche Schweiz
ab 125 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk