Raderlebnis am Meer
Raderlebnis am Meer
Raderlebnis am Meer
Raderlebnis am Meer

Raderlebnis am Meer

7 Tage
22.09.2024 - 28.09.2024
ab 1150 €
pro Person
Reisebeschreibung

Weil´s so schön war immer wieder!

Die Lagune von Venedig und die zahlreichen Flüsse, Kanäle und Seenlandschaften beherrschen die Landschaft der Lagune von Venedig und das Po-Delta und machen diese Region einzigartig. Diese abwechslungsreiche Landschaft mit dem Rad zu erleben ist ein besonderes Erlebnis. Es ist eine einmalige Landschaft und ein Paradies für Vögel und andere Tiere. Wir wohnen im schönen 4-Sterne-Hotel nur wenige Schritte vom Meer im Badeort Sottomarina di Chioggia. Die sehenswerte Altstadt von Chioggia, auch „Klein-Venedig" genannt, ist zu Fuß erreichbar.

1. Tag: Anreise nach Chioggia – Klein-Venedig
Bequeme Anreise im Fernreisebus über den Fernpass – Innsbruck – Brenner – Trient – Verona zum schönen Hotel in Sottomarina di Chioggia an der Adria-Küste.

2. Tag: Po-Delta im Land der Flamingos
Wir starten mit unseren Rädern in Rosolina Mare und radeln entlang der Via delle Nord mit Blick auf Brackwasser, Fischfarmen und Lagunen, wo tausende Flamingos leben. Freuen Sie sich auf Natur und Landschaft pur. Wir überqueren mehrere Flüsse wie den Po di Levante und Po di Maistra und radeln bis zur Sacca degli Scardovari, einer der größten Lagunen des Po-Deltas. Hier können wir riesige Muschelzuchten bestaunen. Mit dem Bus fahren wir wieder zurück zum Hotel.
Radstrecke ca. 60 Kilometer, eben

3. Tag: Südliches Delta – von Goro zur Lagune Comacchio und Naturschutzgebiete
Wir fahren mit dem Bus ins südliche Po-Delta nach Goro, einem reizenden Fischerdorf mit kleinem Hafen. Entlang der Küste radeln wir auf schönem Radweg vorbei an der Bucht von Goro. In der Bucht sind zahlreiche seltene Vögel anzutreffen wie Purpurreiher, Zwergdommeln, Blässhühner, Austernfischer, Seeschwalben und zahlreiche Entenarten. Im Wasser kommen neben Miesmuscheln, die hier gezüchtet werden, viele Austern, Aale, Goldbrassen und Seebarsche vor. Wir radeln zum einmaligen Naturschutzgebiet Bosco della Mesola. In Porto Garibaldi überqueren wir den Kanal (Aufpreis) und erreichen das Naturschutzgebiet Valli di Comacchio, einen schönen Lagunensee mit zahlreichen Flamingos. Schließlich erreichen wir den malerischen Lagunenort Comacchio, der auf 13 kleinen Inseln inmitten von Talspiegeln erbaut ist und auf die spätrömische Zeit zurück geht. Die Altstadt mit wunderschönen Brücken über Kanäle, herrliche Kirchen und Denkmäler an den Kanälen und das besondere Stadttor Trepponti. Dieser altehrwürdige Hafenort ist berühmt für seine Kanäle und den bunten niedrigen Häuserreihen. Wenn möglich, besichtigen wir zum Schluss unseres Aufenthaltes eine Aalverarbeitungsfabrik. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.
Radstrecke ca. 50 Kilometer, eben

4. Tag: Inseln Pellestrina und Lido
Wir besteigen die Räder am Hotel und radeln ins Herz von "Klein Venedig", nach Chioggia. Im Sattel erleben wir die kleinen Gassen, die zahlreichen Kanäle durch die Stadt und auch die Venezianische Gasse. Mit dem Boot fahren wir zur Insel Pellestrina, die wir dann durchradeln. Nach der Mittagspause geht es per Boot weiter nach Lido di Venezia. Entlang der schönen Strände erreichen wir das Meer vor den Toren Venedigs. Mit dem Schiff fahren wir mit Blick auf den Markusplatz und den Dom an Venedig vorbei bis Mestre. Hier erwartet uns der Bus und wir fahren wieder zurück ins Hotel. Das war heute ein unvergessliches Raderlebnis.
Radstrecke ca. 50 Kilometer

5. Tag: Po-Mündung und Naturreservat
An unserem heutigen Radtag im Po-Delta begleiten wir den größten Fluss Italiens bis zu seiner Mündung ins Meer. Wir radeln auf dem Norddamm des Po di Venezia zu einer kleinen Insel im romantischen Fischerdorf Pila und weiter bis zur Mündung des jetzt riesigen Po in das Meer. Die letzten Kilometer bis zur Mündung und nach Pila radeln wir auf dem Damm mitten durch eine Lagune. Wir radeln zum Bus, verladen die Räder und fahren zurück ins Hotel nach Sottomarina, wo wir heute nochmals den Strand und die gemütlichen Strandlokale genießen können.
Radstrecke ca. 55 Kilometer

6. Tag: Rund um Chioggia – Isola Verde – Etsch-Radweg
Unsere Radtour beginnt heute am Hotel. Heute lernen wir unseren Urlaubsort und die Umgebung kennen. Wir radeln von Sottomarina über Brondolo zum Meer und dann am Meer entlang nach Baccuco zur Isola Verde ein Stück entlang dem Fluss Etsch auf dem Esch-Radweg und dann weiter auf interessanter Strecke zurück nach Sottomarina zum Hotel. Am letzten Tag genießen wir nochmals den Strand und den Urlaubsort.
Radstrecke ca. 35-40 Kilometer

7. Tag: Heimreise – es war wunderschön
Neben vielen Eindrücken und schönen Erinnerungen an die Raderlebnisse nehmen wir auch etwas Wehmut und Sehnsucht mit auf die Heimreise.

Preis
22.09.2024 - 28.09.2024 | 7 Tage
4 Sterne Hotel
Pro Person im Doppelzimmer
1150 €
Pro Person im Einzelzimmer
1270 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
1450 €
Unterkunft / Hotels
4 Sterne Hotel mehr Infos

Leistungen

  • Umweltfreundliche Hartmann-Busreise
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 6 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Chioggia
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen (als Wahlmenü und Salatbuffet)
  • geführte Radtouren mit örtlichem Guide
  • Überfahrten mit allen Schiffen beim Ausflug Pellestrina
  • örtliche Kurabgabe

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel A.

Streckenänderungen der Radtouren vorbehalten.

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz
3 Tage
23.06.2024 - 25.06.2024
Die Pfalz begeistert Radfahrer und Naturliebhaber gleichermaßen – ein regelrechtes Paradies, das nicht nur durch Vielfalt, sondern auch mit kulturellen Höhepunkten glänzt. Diese Region zählt zu ...
ab 475 €
pro Person
Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft
4 Tage
30.06.2024 - 03.07.2024
Entlang herrlicher, flacher Radwege gleiten unsere Räder nahezu mühelos durch eine atemberaubende Kulisse. Enge Täler, steile Felswände, üppige grüne Flussauen und bezaubernde Wachholderheiden ...
ab 599 €
pro Person
Rad: Donau-Radweg Teil 1 mit Dieter
1 Tag
21.05.2024
Von der Donauquelle bis Kloster Beuron.
ab 70 €
pro Person
Radreise Südtirol und seine Dolomiten
4 Tage
30.09.2024 - 03.10.2024
Begleiten Sie uns auf einer eindrucksvollen Genuss-Radtour nach Südtirol auf die Sonnenseite der Alpen. Wir radeln gemeinsam in der Gruppe und in Begleitung eines sympatischen, örtlichen ...
ab 639 €
pro Person
Radreise Südtirol und seine Dolomiten
4 Tage
18.07.2024 - 21.07.2024
Begleiten Sie uns auf einer eindrucksvollen Genuss-Radtour nach Südtirol auf die Sonnenseite der Alpen. Wir radeln gemeinsam in der Gruppe und in Begleitung eines sympatischen, örtlichen ...
ab 639 €
pro Person
Radreise Kvarner Bucht - "Königin der Adria"
Garantierte Durchführung
7 Tage
22.05.2024 - 28.05.2024
Zwischen Istrien und dem kroatischen Küstenland gelegen ist die Kvarner Bucht, ein ideales Reiseziel für Genussradler und Naturfreunde. Abwechslungsreiche Vielfalt, Natur und Kultur - traumhafte ...
ab 1135 €
pro Person
Genussradtour Salzkammergut und seine Seen
6 Tage
03.09.2024 - 08.09.2024
Das Salzkammergut ist bekannt für wunderschöne Urlaubslandschaft, beeindruckende Bergwelt und traumhafte Seen. Die herrlichen Radwege sorgen für eine unbeschwerte Urlaubsstimmung. Schon Kaiser ...
ab 1050 €
pro Person
Rad: Vom Höchsten zum Bodensee mit Armin
1 Tag
10.07.2024
Von Stammkunden immer wieder gewünscht.
ab 70 €
pro Person
Rad: Enztalradweg mit Armin
Garantierte Durchführung
1 Tag
02.05.2024
Bad Wildbad bis Rosswag!
ab 70 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk