Umweltschutz - Auf jeden Fall!

Haben Sie gewusst, dass der Reisebus Klimaschützer Nr. 1 ist? Falls nicht, ist es jetzt höchste Zeit eine Busreise zu buchen und somit zum Schutz unserer Umwelt beizutragen.
Der Reisebus ist das emissionsärmste Verkehrsmittel, verbraucht bezogen auf Bahn und Flugzeug am wenigsten Treibstoff und hat einen geringen Anteil an der Feinstaubbelastung. Aufgrund der Auslastung spart der moderne Reisebus viel Platz auf den Straßen und auch in den Innenstädten.
Also: Mit dem Bus verreisen und das Klima schonen!

Wem die Umwelt am Herzen liegt, der fährt mit dem Reisebus in den Urlaub. Der Omnibus ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel, energiesparend und somit ökologisch sinnvoll. Selbst eine Bahnfahrt kann dem direkten Vergleich nicht standhalten. Unsere Fahrzeuge tragen die grüne Umweltplakette, d.h. alle Reisebusse sind min. mit den schadstoffarmen Euro 6 Motoren ausgestattet und können somit in alle Umweltzonen einfahren. Auf unserem Hallendach produzieren wir Solarstrom und die Waschanlage arbeitet mit Wasserrückgewinnung. Unser Bürogebäude wurde energetisch optimiert und seit 2021 nutzen wir ausschließlich Ökostrom.

Und auch die kleinen Schritte führen zum Ziel: Wir haben in den letzten Jahren verschiedene Umweltprojekte unterstützt und sind interne Projekte zur Nachhaltigkeit angegangen (wie z.B. das WinCharta-Projekt des Landes Baden Württemberg sowie Beiträge zur Digitalisierung). Um Papier zu vermeiden, senden wir Ihnen die Reisebestätigung/Reiseunterlagen per Mail zu, der Katalogversand erfolft ohne Plastik-Folien und im Reisebus verwenden wir Mehrwegbecher.

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Umweltfreundlichkeit des Reisebusses

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk