SHB_Naturschutz und Forschung am westlichen Bodensee
SHB_Naturschutz und Forschung am westlichen Bodensee

SHB_Naturschutz und Forschung am westlichen Bodensee

1 Tag
14.06.2024 - 14.06.2024
ab 142 €
pro Person
Reisebeschreibung

Leitung: Pia Wilhelm

Mindelsee (Aufnahme: Herbert Koban, CC BY-SA 3.0, LINK)

Der Mindelsee liegt nordöstlich von Radolfzell, zwischen Überlinger See und Untersee auf dem Bodanrück. Der Rheingletscher hinterließ in der hügeligen Grundmoränenlandschaft vor etwa 14 000 Jahren viele wassergefüllte Geländemulden, in denen Moore entstanden. Das größte ist das Mindelseemoor. Bereits seit 1938 wurde es als Naturschutzgebiet ausgewiesen und gehört damit zu den ältesten Naturschutzgebieten in Baden-Württemberg. Neben dem Wollmatinger Ried ist es das einzige international bedeutsame Feuchtgebiet für Wat- und Wasservögel in Baden-Württemberg.

Die neue moderne Ausstellung im Naturschutzzentrum präsentiert die Besonderheiten des vom BUND seit 1972 betreuten Naturschutzgebietes. Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt sowie die Entstehung der Landschaft, deren hohe ökologische Bedeutung und ihre Nutzung durch die Menschen sind Themen der Dauerausstellung.

Leben bedeutet auch für Tiere, permanent Entscheidungen zu treffen. Wann zieht eine Amsel im Herbst nach Süden? Auf welchem Baum sucht der Wickelbär nach Nahrung? Wie entscheidet ein Fisch in einem Schwarm von Hunderten, was er tun soll? Entscheidungen dieser Art bestimmen Überlebenschancen und die Wahrscheinlichkeit für Nachwuchs – und häufig werden sie in einer Gruppe getroffen. Am Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie streben die Wissenschaftler*innen ein quantitatives und vorhersagendes Verständnis der Entscheidungsfindungen und Bewegungen von Tieren in ihrer natürlichen Umwelt an. Dabei verfolgen sie einen fachübergreifenden Ansatz und integrieren physiologische, neuronale, ökologische und evolutionäre Blickwinkel, Fragestellungen und Methoden in ihre Forschung. Bei einer Führung den Mögginger Standort des Instituts wird diese Forschungsarbeit anschaulich vorgestellt.

Programm:
Radolfzell (Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie; Führung) – Radolfzell-Möggingen (Wanderung; Führung BUND-Naturschutzzentrum).

Für die kurze Wanderung benötigen Sie festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Bitte nehmen Sie ein Rucksackvesper für die Mittagspause mit. Vor der Rückfahrt ist eine kurze Einkehr im Naturfreundehaus Markelfingen geplant.

 

Abfahrt: 7.30 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 8.15 Uhr „Parken und Mitnehmen“ an der Autobahnausfahrt Herrenberg

Preis
14.06.2024 - 14.06.2024 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
142 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Pia Wilhelm, Wilhelmsdorf, Diplom-Biologin, Naturpädagogin, bis 2023 Leiterin des Naturschutzzentrums Wilhelmsdorf der Stiftung Naturschutz Pfrunger-Burgweiler Ried; geb. 1957; Studium: Biologie.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen

Sollten Sie verhindert sein, die Reise anzutreten, gelten folgende Stornobedingungen: bis 8 Tage vor Reiseantritt € 10,- p. P. Bearbeitungsgebühr mit Ausnahme für im Reisepreis eingeschlossene Zusatzleistungen. 7-1 Tage vor Reiseantritt 30% (aber mind. 15,- € p. P.) bei Stornierung am Abfahrtstag bzw. Nichterscheinen 100%

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Straßburg und Weingenuss
Garantierte Durchführung
1 Tag
19.06.2024
Straßburg und der Schwarzwald - das lässt sich hervorragend gemeinsam entdecken!
ab 98 €
pro Person
Freiburg und Schauinsland
1 Tag
16.06.2024
Die Verbindung und der Unterschied von Stadt und Land begeistert seit jeher die Menschen. Bei diesem Tagesausflug haben wir ein schönes Kontrastprogramm für Sie zusammengestellt. Am Vormittag ...
ab 95 €
pro Person
Nikolaustag mit der Öchslebahn
1 Tag
06.12.2024
Wir laden Sie in einem guten Gasthof auf der Alb zu einem leckeren Mittagessen ein. Nach dem Essen wartet ein besonderer Höhepunkt auf uns: Mit dem schnaubenden Dampfzug fahren wir durch die ...
ab 89 €
pro Person
Aussichtsberg "Säntis"
1 Tag
10.08.2024
Herrliche Schweiz
ab 125 €
pro Person
Straßburg und Weingenuss
1 Tag
10.10.2024
Straßburg und der Schwarzwald - das lässt sich hervorragend gemeinsam entdecken!
ab 98 €
pro Person
SHB_Romanik in Württemberg
1 Tag
14.09.2024
Kirchenentdeckungen zwischen Schwarzwald, Schönbuch und Kleinem Heuberg Leitung: Reinhard Lambert Auer M.A. Kreuzgang des ehem. Klosters Alpirsbach (Aufnahme: Ludvig14, CC BY-SA 4.0, ...
ab 145 €
pro Person
Landesgartenschau 2024 Wangen im Allgäu
1 Tag
27.06.2024
Willkommen! Grüß Gott und hereinspaziert! In Wangen im Allgäu wird in diesem Jahr das längste Gartenfest gefeiert.
ab 73 €
pro Person
Rad: Hopfentour mit Dieter
1 Tag
11.09.2024
Tettnang und Bodensee
ab 70 €
pro Person
Die Schlagernacht des Jahres
Garantierte Durchführung
1 Tag
19.10.2024
In der Schleyer-Halle Stuttgart
ab 109 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk