Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz
Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz
Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz
Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz
Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz

Deutsche Toskana – Radparadies Pfalz

3 Tage
16.08.2024 - 18.08.2024
ab 475 €
pro Person
Reisebeschreibung

Die Pfalz begeistert Radfahrer und Naturliebhaber gleichermaßen – ein regelrechtes Paradies, das nicht nur durch Vielfalt, sondern auch mit kulturellen Höhepunkten glänzt. Diese Region zählt zu den sonnigsten und wärmsten Gebieten Deutschlands. Malerische Weindörfer mit verwinkelten, weinberankten Gassen, gemütlichen Innenhöfen und die schönen Radwege lassen die Radlerherzen höher schlagen.

1. Tag: Deutsches Weintor – endlose Weinberge
Anreise mit dem Bus in die Pfalz. Ab dem Deutschen Weintor radeln wir entlang der Weinstraße durch endlose Weinberge bis nach Bad Bergzabern. Unterwegs haben wir herrliche Ausblicke über die Weinberge bis in den Kraichgau und den Nordschwarzwald. Durch endlose Rebenlandschaften radeln wir über Dierbach, Vollmersweiler, Niederotterbach, Steinfeld und Schweighofen zurück zu unserem Hotel direkt am Deutschen Weintor.
Radstrecke ca. 35-40 Kilometer

2. Tag: Deutsche Weinstraße – Herz der Pfalz
Mit dem Bus fahren wir ins berühmte Bad Dürkheim. Die Stadt ist bekannt durch das größte Weinfass der Welt sowie das älteste und größte Weinfest der Welt. Wir radeln auf schönen Radwegen mit Blick auf endlose Rebenanlagen nach Wachenheim mit dem berühmten Sektschloss und weiter nach Deidesheim. Hierher lud der frühere Bundeskanzler bekannte Persönlichkeiten aus der ganzen Welt zum traditionellen Saumagenessen ein. Wir radeln weiter zur heimlichen Welthauptstadt des Weines nach Neustadt an der Weinstraße. Wir folgen dann dem Speyerbach und radeln durch den Speyerer Wald in die Kaiserstadt Speyer. Vorbei am Grab von Altbundeskanzler Kohl kommen wir zum prächtigen Kaiserdom in Speyer. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Zum Abschluss des heutigen Tages erwartet uns nach dem Abendessen eine kleine Kostprobe verschiedener Pfälzer Weine.
Radstrecke ca. 50-55 Kilometer

3. Tag: Queichtal-Radweg bis zur Mündung in den Rhein
Der heutige Tag gehört dem längsten Fluss der Pfalz, der Queich. Auf unserer Radtour erleben wir einen Querschnitt durch die Naturlandschaften der Pfalz. Wir beginnen unsere Tour am Ursprung der Queich in Hauenstein inmitten des Pfälzerwaldes. Entlang der Queich radeln wir flussabwärts durch eine schöne Landschaft nach Annweiler am Trifels, der zweitältesten Stadt der Pfalz. Oberhalb der Stadt thront malerisch die Reichsburg Trifels, wo einst der englische König Richard Löwenherz gefangen gehalten wurde. Sehenswert in Annweiler ist die alte Stadtmühle und das Gerberviertel. In Albersweiler folgen wir ein kleines Stück dem ältesten Kanal Deutschlands und kommen dann in die alte Festungsstadt Landau. Weiter folgen wir der Queich und radeln dann durch die Queichwiesen. Mit etwas Glück können wir hier auch Störche sehen, die sich wieder angesiedelt haben. Weiter entlang dem Fluss Queich erreichen wir unser Ziel Germersheim. Hier mündet die Queich in den Rhein. In Germersheim verladen wir die Räder und treten anschließend die Heimreise an.
Radstrecke ca. 60 Kilometer

Preis
Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7
August 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
3 Tage
16.08.2024 - 18.08.2024 | 3 Tage
Mittelklassehotel
Pro Person im Doppelzimmer
475 €
Pro Person im Einzelzimmer
498 €
Unterkunft / Hotels
Mittelklassehotel mehr Infos

Leistungen

• Umweltfreundliche Hartmann-Busreise
• Radtransport im Spezialanhänger
• 2 x Übernachtung im Mittelklassehotel
• 2 x reichhaltiges Frühstück
• 2 x Abendessen (3-Gang Menü mit 2 Suppen und 6 Hauptgänge zur Wahl sowie 1 Dessert)
• Geführte Radtouren mit örtlichem Radguide
• Kleine Weinkostprobe im Hotel

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel A.


 

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Radreise Faszination Altmühltal - romantische Flusslandschaft
4 Tage
12.09.2024 - 15.09.2024
Entlang herrlicher, flacher Radwege gleiten unsere Räder nahezu mühelos durch eine atemberaubende Kulisse. Enge Täler, steile Felswände, üppige grüne Flussauen und bezaubernde Wachholderheiden ...
ab 599 €
pro Person
RAD: Vom Kloster Schöntal ins Heilbronner Weinland
1 Tag
20.06.2024
mit Dieter
ab 70 €
pro Person
Raderlebnis an der Blumenriviera - Ligurien
7 Tage
09.06.2024 - 15.06.2024
Blumenriviera - dieser wunderschöne Landstrich Italiens, zwischen Genua und der französischen Grenze bietet alles was das Herz eines Radfahrers begehrt. Mit dem Rad streift man gemütlich durch ...
ab 1149 €
pro Person
RAD: Brenztal - Radweg mit Armin
1 Tag
14.08.2024
Vom Brenztopf zur Donau - mit Armin
ab 70 €
pro Person
Rad: Enztalradweg mit Armin
1 Tag
02.05.2024
Bad Wildbad bis Rosswag!
ab 70 €
pro Person
Rad: Donau-Radweg Teil 1 mit Dieter
1 Tag
21.05.2024
Von der Donauquelle bis Kloster Beuron.
ab 70 €
pro Person
Radreise Achensee - Walchsee - Wilder Kaiser
Garantierte Durchführung
3 Tage
01.06.2024 - 03.06.2024
Radtage zum Genießen. Balsam für Körper und Seele. Berge und Seen – Bergbäche und romantische Täler, gemütliche Almen – was gibt es Schöneres. Wir radeln entlang von herrlichen Urlaubs-Seen, ...
ab 445 €
pro Person
Raderlebnis am Meer
7 Tage
22.09.2024 - 28.09.2024
Weil´s so schön war immer wieder! Die Lagune von Venedig und die zahlreichen Flüsse, Kanäle und Seenlandschaften beherrschen die Landschaft der Lagune von Venedig und das Po-Delta und machen ...
ab 1150 €
pro Person
Radreise Bad Gögging - Gesundheits- und Wohlfühltage in Bayern
4 Tage
26.08.2024 - 29.08.2024
Radfahren in der Natur – Thermalbad und Wellness im Hotel Erleben Sie mit uns bei dieser Genussradtour die herrlichen Natur- und Flusslandschaften in Niederbayern rund um Bad Gögging. Bad ...
ab 695 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 18 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk