Information & Buchung 07073 - 9150-0

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 13:00

Advent im Erzgebirge - 4 Tage

Advent im Erzgebirge
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.11.2018 - 02.12.2018

Wo Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden, Schwibbögen und Nussknacker her kommen, dort muss auch Weihnachten Zuhause sein. Kaum ein anderer Landstrich ist für seine weihnachtlichen Rituale so bekannt wie das Erzgebirge - und für seine weltweit einzigartige Tradition der Holzkunst- und Spielzeugherstellung. In einer Vielzahl der heut noch erhaltenen 1.600 Handwerksbetriebe kann man den Handwerksmeistern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen. Hier erlebt man die alten Bräuche und Traditionen in
unmittelbarer Nähe. Lassen Sie sich von uns auf dieser Reise in Weihnachtsstimmung versetzen und erleben Sie ein Adventsprogramm mit sehr vielen interessanten Besichtigungen, Führungen und Programmpunkten.

1. Tag: Anreise ins Weihnachtsland Sachsen - Besuch in der Stollenbäckerei
Über Weinsberg - Nürnberg - Bayreuth - vorbei an Plauen - Zwickau und Chemnitz erreichen wir die alte Bergstadt Marienberg. Hier besuchen wir eine Stollenbäckerei und selbstverständlich dürfen Sie die weihnachtliche Leckerei auch verkosten. Unser Hotel liegt ebenfalls in Marienberg. Das familiär geführte, traditionsreiche Haus empfängt uns am Abend mit einem 3-Gang Menü.
2. Tag: Spielzeugdorf Seiffen - Fichtelbergbahn
Nach dem Frühstücksbuffet unternehmen wir gemeinsam mit einem örtlichen Reisleiter einen Ausflug ins Spielzeugdorf Seiffen. Nach einem Ortsrundgang besichtigen wir gemeinsam eine Schauwerkstatt und Sie haben Gelegenheit das Spielzeugmuseum zu besuchen (Eintritt ca. € 4,00). Ein besonderes Erlebnis heute ist die Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, nach Oberwiesenthal. Die Schmalspur-Dampfbahn benötigt für die ca. 17 km lange Strecke ungefähr eine Stunde und versprüht Nostalgie und Eisenbah romantik pur. Nach einem kurzen Aufenthalt im Kurort Oberwiesenthal geht es mit dem Reisebus zurück ins Hotel.
3. Tag: Erzgebirger Panoramarundfahrt
Heute erleben wir eine Panoramarundfahrt durch das winterliche und weihnachtlich geschmückte Erzgebirge. Wir besuchen Annaberg-Buchholz und die bekannte St. Annenkirche. Der Weihnachtsmarkt, der heute stattfindet, ist eine Reise ins Erzgebirge Wert. Er gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. In der „Manufaktur der Träume“ können wir Volkskunst mit allen Sinnen erleben. Die Ausstellung, die zum Mitmachen einlädt, zeigt Szenen und Objekte zur Holzspielwarenproduktion, zum Bergbau, zur erzgebirgischen Weihnacht sowie zum früheren Leben der Erzgebirger.
4. Tag: Heimreise
Leider müssen wir nach dem Frühstück die Heimreise antreten. Das Erzgebirge hat uns in weihnachtliche Stimmung versetzt und wir können viele Eindrücke und vielleicht auch das ein oder andere erstandene Souvenir von der Reise mit nach Hause nehmen. Unterwegs legen wir einen Halt zur Kaffeepause bzw. Abendeinkehr ein.

✓Busreise im Hartmann Reisebus
✓3 x Übernachtung im Mittelklassehotel in Marienberg in Zimmern mit Bad, DU/WC, Sat-TV, Tel., Minibar
✓✓3 x Frühstücksbuffet
✓2 x Abendessen (3-Gang Menü) im Hotel
✓1 x kalt-warmes Erzgebirger Adventsbuffet
✓Besuch einer Stollenbäckerei inkl. Verkostung
✓Ausflug Spielzeugdorf Seiffen mit örtlicher Reiseleitung
✓Besichtigung einer Schauwerkstadt in Seiffen
✓Fahrt mit der Fichtelbergbahn
✓Panoramarundfahrt durch das Erzgebirge mit örtlicher Reiseleitung
✓Eintritt „Manufaktur der Träume“

Bei dieser Reise gilt Stornostaffel C

Mittelklassehotel

  • Pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    349 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    ausgebucht
    385 €

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
Bezahlung
Bitte bezahlen Sie nach Ihrer Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20 %. Die Restzahlung sollten Sie bis eine Woche vor Reiseantritt auf unser Konto überweisen. Selbstverständlich können Sie auch bar in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Personen mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Sie individuell beraten können.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

GRUPPENREISEN

REISEBUS MIETEN

Die aktuellen Kataloge

 Anfordern & online blättern

weiter