SHB_Auf jüdischen Spuren in Badens Süden
SHB_Auf jüdischen Spuren in Badens Süden

SHB_Auf jüdischen Spuren in Badens Süden

1 Tag
13.10.2024 - 13.10.2024
ab 189 €
pro Person
Reisebeschreibung

Breisach und Sulzburg

Leitung: Prof. Dr. Benigna Schönhagen

Das blaue Haus in Breisach (Aufnahme: user:joergens.mi, CC BY-SA 3.0, LINK)

Auch am Oberrhein trugen Juden seit dem Mittelalter zur Entstehung einer reichen und vielfältigen Kultur bei, bis in der NS-Zeit das jüdische Leben ausgelöscht wurde. Heute pflegen Initiativen und Arbeitskreise, aber auch neue jüdische Gemeinden das Erbe dieser wechselvollen Geschichte von Juden und Christen. In den letzten Jahrzehnten ist eine beachtliche Zahl von Gedenkstätten mit unterschiedlichen Konzepten entstanden. Ein frühes Beispiel für Synagogenrekonstruktionen bildet die wiederhergestellte Synagoge in Sulzburg. Im ehemaligen jüdischen Gemeinde- und Schulhaus in Breisach praktiziert die Gedenkstätte Blaues Haus seit 20 Jahren aktive Erinnerungsarbeit.

Die Fahrt erschließt beispielhaft das jüdische Erbe des badischen Südens, sie macht bei Besichtigungen, Führungen und Gesprächen mit Zeiten des fruchtbaren Austauschs wie Zeiten der furchtbaren Verfolgung bekannt und stellt unterschiedliche Konzepte der Erinnerungsarbeit vor.

Programm
Breisach (Rundgang mit Besuch des Münsters und Führung durch die Gedenkstätte im Blauen Haus) – Sulzburg (Besuch der ehem. Synagoge).

Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung mitzunehmen.

 

Abfahrt: 7.30 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 8:15 Uhr Tübingen, Busbahnhof
Rückkehr in Stuttgart ca. um 20.00 Uhr

Preis
13.10.2024 - 13.10.2024 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
189 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Prof. Dr. Benigna Schönhagen, Rottenburg, Historikerin, 2001-2018 Leiterin des jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben; geb. 1952; Studium: Geschichte, Geographie, Germanistik

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen
  • alle Eintrittsgelder

 

Sie verhindert sein, die Reise anzutreten, gelten folgende Stornobedingungen: bis 8 Tage vor Reiseantritt € 10,- p. P. Bearbeitungsgebühr mit Ausnahme für im Reisepreis eingeschlossene Zusatzleistungen. 7-1 Tage vor Reiseantritt 30% (aber mind. 15,- € p. P.) bei Stornierung am Abfahrtstag bzw. Nichterscheinen 100%

 

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Bodensee - Appenzellerland
1 Tag
04.09.2024
Die beliebte Fahrt zu unseren schweizer Nachbarn
ab 99 €
pro Person
Wallfahrtsorte entdecken – Kloster und Schloss Salem
1 Tag
12.09.2024
Mit unserem Busfahrer und Pfarrer Dr. Dieter Eckmann!
ab 89 €
pro Person
Rad: Vom Höchsten zum Bodensee mit Armin
1 Tag
10.07.2024
Von Stammkunden immer wieder gewünscht.
ab 70 €
pro Person
Fussball: FC Augsburg - VfB Stuttgart
ausgebucht
1 Tag
10.05.2024
Wir haben Karten für das Bundesliga-Spiel am Freitag Abend in der WKK Arena in Augsburg. FC Augsburg gegen VfB Stuttgart. Achtung: begrenztes Kartenkontingent       ...
Feinbrennerei Prinz & Schifffahrt in der Bregenzer Bucht
1 Tag
21.09.2024
Besuch in der Brennerei Prinz
ab 86 €
pro Person
Seenachtsfest in Konstanz
Garantierte Durchführung
1 Tag
10.08.2024
Wenn die Städte Konstanz und Kreuzlingen zum Seenachtfest einladen, dann strömen die Besucher in Scharen an das „Schwäbische Meer“. Wir erleben diese Attraktion von der schönsten Seite - der ...
ab 79 €
pro Person
Musikparade - Porsche Arena Stuttgart
1 Tag
01.02.2025
Europas erfolgreichste Tournee der Militär- und Blasmusik! Im Mittelpunkt der musikalischen Reise stehen die verschiedenen Marchingbands und Repräsentationsorchester, die ihr großes Repertoire ...
ab 109 €
pro Person
1300 Jahre Klosterinsel Reichenau
1 Tag
18.08.2024
Bilder: Helmuth Scham, Achim Mende, Theo Keller Im Jubiläumsjahr auf die Insel!
ab 65 €
pro Person
Kunst-Kulinarik und Kultur in Bad Boll
1 Tag
12.10.2024
NEU: KKK-Genussfahrten mit Dr. Dieter Eckmann!
ab 95 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk