SHB_Mit Konrad Widerholt durchs Land
SHB_Mit Konrad Widerholt durchs Land

SHB_Mit Konrad Widerholt durchs Land

1 Tag
24.09.2024 - 24.09.2024
ab 164 €
pro Person
Reisebeschreibung

Württembergs Held im 30-jährigen Krieg

Leitung: Wolfgang Kramer

Burg Hohenneuffen (Aufnahme: ufo 709, CC BY-SA 3.0 de, LINK)

Noch heute sind viele Württemberger stolz auf den Kommandanten der Festung Hohentwiel, Konrad Widerholt, weil er seine Festung und damit die evangelische Sache fast zwei Jahrzehnte lang so erfolgreich im 30-jährigen Krieg gegen die Kaiserlichen und Katholiken verteidigt hat. Warum die Menschen im Hegau, dem Land um diese Festung, eine andere Meinung von Widerholt haben als die an seinem Pensionärssitz Kirchheim u.T., wo sogar ein Kindergarten(!) nach diesem „Kriegshelden“ benannt ist, wird Wolfgang Kramer zu erläutern versuchen. Er beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit dieser „vielschichtigen“ Persönlichkeit Widerholt.

Erste Station wird natürlich der Hohentwiel sein, wo nach einer Frühstückspause in der Hohentwiel-Gaststätte die Festung erklommen und erläutert wird. Alternativ kann das Informationszentrum bei der Gaststätte besucht werden. Danach geht es nach Rietheim bei Tuttlingen, von wo zwei weitere Hohentwieler Kommandanten gleichen Namens Wiederhold (sic!) stammen. Dort liegt auf dem Friedhof, unweit des ehedem Wiederhold’schen Schlosses (nicht zu besichtigen), mit Konrad Wiederhold auch der Letzte des Geschlechts, Konrad Wiederhold, seit 1912 begraben.

Nach der Mittagspause auf der ehemaligen württembergischen Festung Hohenneuffen geht es nach Kirchheim u.T., einer weiteren herzoglichen Landesfestung. Bei einer Führung wird die mit Fachwerkhäusern bestandene Stadt besichtigt. Höhepunkt wird natürlich der Besuch der im Chor hochgotischen Martinskirche mit dem imposanten Epitaph des Kriegshelden und sein Grab an der Außenmauer sein. Zum Abschluss der Fahrt wird das nahebei liegende kleine Neidlingen besucht, dessen Herrschaft Widerholt nach seinem Rückzug vom Hohentwiel bekam.

Programm
Hohentwiel – Rietheim bei Tuttlingen – Hohenneuffen (Mittagspause) – Kirchheim u.T. (Stadtführung, Martinskirche) – Neidlingen.

Für die Teilnahme an der Fahrt ist wegen der längeren, teilweise steilen Fußwege am Hohentwiel unbedingt Kondition, gutes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich. Der Weg auf die Festungsruine Hohentwiel ist nicht behindertengerecht. Stattdessen kann das Informationszentrum zum Hohentwiel besucht werden.

 

Abfahrt: 7.00 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 7.45 Uhr „Parken und Mitnehmen“ an der Autobahnausfahrt Herrenberg

Preis
24.09.2024 - 24.09.2024 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
164 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Wolfgang Kramer, Engen, Kreisarchivdirektor a.D., Vorsitzender des Hegau-Geschichtsvereins; geb. 1952; Studium: Sozialwissenschaft, Archivschule Marburg/Lahn.
 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen
  • alle Eintrittsgelder
 

Sie verhindert sein, die Reise anzutreten, gelten folgende Stornobedingungen: bis 8 Tage vor Reiseantritt € 10,- p. P. Bearbeitungsgebühr mit Ausnahme für im Reisepreis eingeschlossene Zusatzleistungen. 7-1 Tage vor Reiseantritt 30% (aber mind. 15,- € p. P.) bei Stornierung am Abfahrtstag bzw. Nichterscheinen 100%

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Nikolauskonzert mit der Schwarzwaldfamilie Seitz
1 Tag
06.12.2024
Verbringen Sie einen festlichen Adventsnachmittag und stimmen Sie sich auf das kommende Weihnachtsfest ein. Wir haben wieder ein schönes Programm mit der bekannten und beliebten ...
ab 92 €
pro Person
Freunde treffen sich
Garantierte Durchführung
Deutschland

Freunde treffen sich

1 Tag
03.07.2024
Fahrt ins Blaue zum gemütlichen Mittagessen und Kaffeeklatsch.
ab 75 €
pro Person
Rad: Drei-Welten-Radweg mit Armin
1 Tag
04.10.2024
Schwarzwald - Quellenland - Runde
ab 70 €
pro Person
Ein Sommertag am Bodensee
1 Tag
16.09.2024
Ein Urlaubstag in der Heimat!
ab 75 €
pro Person
Aussichtsberg "Säntis"
1 Tag
10.08.2024
Herrliche Schweiz
ab 125 €
pro Person
SHB_Auf jüdischen Spuren in Badens Süden
1 Tag
13.10.2024
Breisach und Sulzburg Leitung: Prof. Dr. Benigna Schönhagen Das blaue Haus in Breisach (Aufnahme: user:joergens.mi, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 189 €
pro Person
Feinbrennerei Prinz & Schifffahrt in der Bregenzer Bucht
Garantierte Durchführung
1 Tag
21.09.2024
Besuch in der Brennerei Prinz
ab 86 €
pro Person
SHB_Kirchenentdeckungen im "Schwäbischen Barockwinkel"
2 Tage
09.10.2024 - 10.10.2024
Ausblicke in Nachbarregionen: Klöster und Landkirchen entlang von Mindel, Kamel und Günz Leitung: Reinhard Lambert Auer M.A. Kloster Wettenhausen, Kammeltal (Aufnahme: Flodur63, CC ...
ab 375 €
pro Person
SHB_1300 Jahre Klosterinsel Reichenau
Garantierte Durchführung
2 Tage
26.09.2024 - 27.09.2024
Welterbe des Mittelalters Große Landesausstellung 2024 Leitung: Sibylle Setzler M.A. Münster Mittelzell auf der Insel Reichenau (Aufnahme: Hilarmont (Kempten), CC BY-SA 3.0 de, ...
ab 460 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück Buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk