SHB_Juden am Oberen Neckar
SHB_Juden am Oberen Neckar
Garantierte Durchführung

SHB_Juden am Oberen Neckar

1 Tag
02.05.2023 - 02.05.2023
ab 119 €
pro Person
Reisebeschreibung

Leitung: Prof Dr. Benigna Schönhagen

Jüdischer Friedhof in Hechingen (von Zollernalb, CC BY-SA 4.0, LINK

Die Exkursion folgt den Spuren jüdischen Lebens am oberen Neckar und macht zugleich mit unterschiedlichen Formen der Gedenkarbeit bekannt. Jüdisches
Leben ist hier seit dem 13. Jahrhundert bezeugt. Nach den Vertreibungen am Ende des Mittelalters wurden jüdische Niederlassungen aber nur noch vom niederen Adel und
einigen Orden sowie in Hohenzollern geduldet. Unter verhältnismäßig günstigen Bedingungen entwickelten sich in diesen Kleinterritorien am Rande des
württembergischen Herzogtums stabile jüdische Gemeinden mit einer voll ausgebildeten Infrastruktur. Sie brachten u.a. mit Madame Kaulla und Berthold
Auerbach weit über das Land hinaus bekannte Persönlichkeiten hervor.
Von der Vielfalt und einstigen Bedeutung dieser jüdischen Gemeinden am Oberen
Neckar zeugen nur noch die ehemaligen jüdischen Friedhöfe und wenigen erhaltenen Synagogenbauten, Ritualbäder und Wohnhäuser. Nach langen
Jahrzehnten der Tabuisierung werden sie heute als Gedenkstätten genutzt und halten die Erinnerung wach. In Haigerloch ist ein ganzes jüdisches Wohnviertel erhalten. Dort ghettoisierten die NS-Behörden württembergische Juden, bevor
sie sie in die Vernichtungslager deportierten und das jüdische Leben am Oberen Neckar auslöschten. Eine Gruppe junger Rexinger Jüdinnen und Juden entging der Schoa,
weil sie 1938 geschlossen nach Palästina auswanderten und dort Shavei Zion, das "Dorf mit den schwäbischen Wurzeln" gründeten. Neben den historischen Orten macht
die Fahrt mit unterschiedlichen Formen der Gedenkarbeit bekannt.


Programm: Hechingen (jüdischer Friedhof mit Kaulla-Grab, ehem Synagoge)– Haigerloch (jüdisches Viertel mit ehem. Synagoge und jüdischer Friedhof) – Nordstetten
(Friedhof mit dem Grab von Berthold Auerbach) – Horb (ehem. Betsaal) – Rexingen (ev. Kirche/ehemalige Synagoge).


Männer werden gebeten, eine Kopfbedeckung mitzunehmen.

Abfahrt: 7.00 Uhr Stuttgart, Karlsplatz
Zustieg: 7.45 Uhr Tübingen, Busbahnhof

Preis
02.05.2023 - 02.05.2023 | 1 Tag
Ohne Übernachtung
Reisepreis
119 €
Unterkunft / Hotels
Ohne Übernachtung mehr Infos

 

Reiseleiter

Prof. Dr. Benigna Schönhagen,
 

Rottenburg, Historikerin, 2001–2018 Leiterin des jüdischen Kulturmuseums Augsburg-Schwaben; geb. 1952; Studium: Geschichte, Geografie, Germanistik

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • alle Führungen
  • alle Eintrittsgelder

 

Stornobedingungen: Bis 7 Tage vor Reiseantritt entstehen in der Regel für die Busfahrt keine Stornokosten, sondern lediglich für evtl. im Reisepreis enthaltene Zusatzleistungen. Bitte beachten Sie, dass gebuchte Eintrittskarten grundsätzlich nicht zurückgenommen oder erstattet werden. Bei einer Stornierung bis 3 Tage vor Reiseantritt fallen Kosten in Höhe von 30% des Reisepreises an und bis 1 Tage vor Reiseantritt 70%.

Diese Reisen könnten Ihnen
ebenfalls gefallen
Wanderung: Wutachschlucht erleben!
1 Tag
15.08.2024
Die Wutachschlucht ist eines der großartigsten Naturhighlights der Region, der größte Canyon Deutschlands, der „Point of Nature“. Es ist mehr als eine Schlucht, es ist das Ziel für Wanderer, die ...
ab 55 €
pro Person
SHB_Kostbarkeiten rund um den Bodensee
1 Tag
11.05.2024
Kloster Salem und die Birnau Leitung: Dr. Sophie Prinzessin zu Löwenstein Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee (Aufnahme: Carsten Steger, CC BY-SA 4.0, LINK ) ...
ab 189 €
pro Person
SHB_Friedhöfe im gesellschaftlichen Wandel
1 Tag
01.06.2024
Leitung: Fabian Stöckl M.A. und Prof. Dr. Sabine Zinn-Thomas Grab Bernhard Kugler Stadtfriedhof in Tübingen (Aufnahme: Bene16, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 109 €
pro Person
SHB_Romanik in Württemberg
1 Tag
14.09.2024
Kirchenentdeckungen zwischen Schwarzwald, Schönbuch und Kleinem Heuberg Leitung: Reinhard Lambert Auer M.A. Kreuzgang des ehem. Klosters Alpirsbach (Aufnahme: Ludvig14, CC BY-SA 4.0, ...
ab 145 €
pro Person
SHB_Die Heuneburg
Garantierte Durchführung
Deutschland

SHB_Die Heuneburg

1 Tag
27.04.2024
Ein frühkeltischer "Fürstensitz" an der oberen Donau Leitung: Dr. Gerd Stegmaier Heuneburg (Aufnahme: PaulT (Gunther Tschuch), CC BY-SA 4.0, LINK ) ...
ab 145 €
pro Person
Feinbrennerei Prinz & Schifffahrt in der Bregenzer Bucht
1 Tag
22.06.2024
Besuch in der Brennerei Prinz
ab 86 €
pro Person
SHB_750 Jahre Rottenburg am Neckar
1 Tag
25.04.2024
Geschichte(n) aus der vorderösterreichischen Zeit Leitung: Dr.h.c. (VU) Karlheinz Geppert M.A. Nonnenhaus in Rottenburg am Neckar (Aufnahme: Simon M. Baur, CC BY-SA 3.0, LINK ) ...
ab 145 €
pro Person
Muttertag im Schwarzwald
1 Tag
12.05.2024
Dieser Muttertag wird besonders gemütlich. Speziell für unsere Kunden, die nicht so gut zu Fuß sind haben wir diese kurzweilige Fahrt organisiert. Wir fahren nach Freudenstadt zu Deutschlands ...
ab 89 €
pro Person
Würzburg und Mainschifffahrt
1 Tag
14.08.2024
Erleben Sie den herrlichen Main, die Mainfrankenmetropole Würzburg und den Rokokogarten in Veitshöchheim. Bei einer vergnüglichen Fahrt mit dem Bummelzug können Sie die wichtigsten ...
ab 85 €
pro Person

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmer
Bei dieser Reise beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen. Die eventuelle Absage muss Ihnen spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn zugegangen sein.
Bezahlung
Der Gesamtpreis muss bis spätestens eine Woche vor Leistungsbeginn auf dem Konto von Hartmann Reisen eingegangen sein.Selbstverständlich können Sie auch bar oder per ec-Karte in unserem Büro in 72108 Rottenburg-Oberndorf, Schönbuchstr. 59 bezahlen.
Reisepapiere
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Soweit in der Ausschreibung nicht explizit erwähnt, sind unsere Tages- und Mehrtagesreisen grundsätzlich nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

zurück
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk